Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Änderung der VPP-Vergabe

Alt
Question
Änderung der VPP-Vergabe - 30-12-2011, 22:13
(#1)
Benutzerbild von Pet21
Since: Dec 2007
Posts: 1
Hallo Leute,

Da Pokerstars die Vergabe der VPP an Cashgame-Tischen geändert hat hab ich mich gefragt,wie sich das wohl auf die jeweiligen Spielertypen auswirkt(Rock,Tag,Lag usw.)Bisher war die Vergabe folgendermaßen:Alle Spieler die an einer Rake Hand beteiligt waren bekamen gleich viel VPP.
Die neue Regel besagt dass die VPP nun am Anteil des jeweiligen Spielers am Pot verteilt werden.
Was macht jetzt ein Tag der 20% seiner Hände spielt.Da ist jeder Spieler im Vorteil der einen Lag-Style spielt,denn mehr Hände mehr Rake mehr VPP.

Wenn ihr jetzt sagt ich spiele Poker für Geld und nicht VPP,dann möcht ich euch sagen das die Cash Rewards ein schöner Anreiz für mich sind.Ich persönlich spiele zwar nur kleine Limits aber für alle anderen hat dass denke ich große Auswirkungen

Was haltet ihr davon...Bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen

Pet21
 
Alt
Standard
30-12-2011, 23:20
(#2)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Nit/Rock: Hat bis jetzt break even gespielt oder war leicht im minus, hat vom Rakeback gelebt. Er bekommt jetzt weniger Rakeback und wird jetzt gezwungen entweder mehr Hände zu spielen (poker zu lernen) oder aufzuhören.

TAG: Wird wohl keine allzu große Veränderungen erleben (denk ich mal). Kann sein Spiel beibehalten und davon profitieren, dass die Gegner looser werden.

LAG: Wird jetzt mehr Rakeback bekommen. Kann weiterhin sein Spiel verfeinern.

Fish/Maniac: Wird jetzt mehr Rakeback bekommen. Damit kann er dann länger spielen, was jedem zugute kommt.
 
Alt
Standard
31-12-2011, 00:54
(#3)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
nette vereinfachung, die bislang noch auf niemanden zugetroffen hat, der irgendwo von dealt zu contri eingewechselt wurde.

WC ist eine art von max win für den pokerroom, mit max kundenverarschung.
entweder dealt oder wta, alles andere bringt für 99% der spieler einen nachteil.


Get on your bike
 
Alt
Standard
31-12-2011, 01:08
(#4)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Für die midstacks und höher wird es wohl nichts ändern.

Wohl aber für Nits auf den Micros. Die haben ihr rake aus den loosen pushes und calls der FZS bezogen, bei denen sie PF gefoldet haben. Da werden sicher die größten Veränderungen auftreten.

Spiele selber nur micros, bin selten All-In, profitierte aber von den All-Ins der FZS gegen einen anderen FZS. Bin echt gespannt auf morgen, wie viele VPP ich nun mache
 
Alt
Standard
31-12-2011, 02:27
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hier haben wir schon einen Thread zum Thema, bitte dort weiter diskutieren:
http://www.intellipoker.de/forum/sho...-Awarding-VPPs

*closed*


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!