Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AKs vs. kleine 5-Bet

Alt
Standard
NL5 AKs vs. kleine 5-Bet - 02-01-2012, 15:41
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Hey leute,
hier die Hand:

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Auf Villain 22 Hände mit 32/5 Stats.

Wie soll man das hier spielen? Die 3bet von villain ist recht klein, daher sehe ich eine 4bet als notwendig an.
Aber dann seine 5bet.. Auf dem Limit gehe ich da schon von AA oder KK aus. Da diese aber ebenfalls recht klein war, habe ich oop gecallt, was mir nicht sehr gut gefiel.
Da nochmal drüber gehen? Erscheint mir unprofitabel.
Der Flop für mich eig. ein Traum, entscheide mich für c/r AI.
Verbesserungsvorschläge?

lg
 
Alt
Standard
02-01-2012, 17:32
(#2)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
5 Bet callen gefällt mir nicht.Wenn ich einen 4bet 4Value mache bin ich auch bereit mit der Hand Preflop Broke zu gehen. Desweiteren hat dich auf dem Flop alles eingeholt gegen was du evtl Flippst oder auch Vorne warst sprich AQ,AJ,JJ,QQ,KQ .Wenn du ihm diese Range aber gibst und solltest du auch Bereit sein Pre zu Broken .Dazu kommt noch das seine 5%Pfr auf Weakness hin deuten und er wohl selten mit einer schlechteren Hand 5beten würde .


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Geändert von Battleextrem (02-01-2012 um 22:10 Uhr).
 
Alt
Standard
02-01-2012, 17:38
(#3)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
6bet for 7bet induce^^
 
Alt
Standard
02-01-2012, 19:15
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gegen so eine kleine 3Bet würde ich oft auch einfach nur callen und Flop spielen. Villain scheint nicht der aktivste preflop zu sein, sodass man davon ausgehen kann dass er hier im Schnitt eine ziemlich starke Hand haben sollte (abgesehen von Faktor Misclick). Da ist die Frage wieviel Value in einer 4Bet liegt und ob es dein Ziel ist gegen ihn Stacks preflop unterzubringen mit AK.

Wie gespielt; Wenn die 4Bet für Value gegen ihn gedacht war, würde ich gegen seine 5Bet konsequenterweise shoven. Dann bleibt wenigstens noch etwas Foldequity auf deiner Seite und du musst dich durch keine ekligen OOP Spots manövrieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter