Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max mtt 50$ FT; riskanter shove gg fish 4-handed;

Alt
Standard
6max mtt 50$ FT; riskanter shove gg fish 4-handed; - 03-01-2012, 14:45
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

edit: das ganze war natürlich 3-handed;

vorweg eine Hand, damit ihr villain kennenlernt:

Party Poker No-Limit Hold'em, 50 Tournament, 1.50/3 Blinds 300 Ante (3 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) (t83546)
SB (t198770)
Button (t128684)

Hero's M: 92.37

Preflop: Hero is BB with A, 8
1 fold, SB bets t4500, Hero calls t3000

Flop: (t8400) K, K, J (2 players)
SB bets t12000, Hero calls t12000

Turn: (t32400) 5 (2 players)
SB checks, Hero checks

River: (t32400) K (2 players)
SB checks, Hero bets t11000, SB calls t11000

Total pot: t54400

edit: er zeigt hier 38o;

wenn ihr die hand anders gespielt hättet, könnt ihr gerne auch darauf eingehen
ich hatte den relativ praktischen read, dass eine potbet bisher IMMER ein bluff war und halfpot = starke hand.
er war allgemein sehr move- und bluffhappy und halt einfach richtig schlecht und gab kaum eine Hand auf. hat auch schon mehrmals bluffs auf mehreren staßen durchgezogen.

stats 3-way auf 46H: 81/26/3, sb-steal: 2/10, ansonsten fast immer sb aufgefüllt. steal overall: 36%; flopcbet: 5/5, turncbet: 1/3; aggr-freq: flop: 47%, turn 47%, river 40%;

Preisstruktur: 1. 1900, 2. 1150, 3. 700; der andere spieler war kompetenter reg.


Party Poker No-Limit Hold'em, 50 Tournament, 1.50/3 Blinds 300 Ante (3 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) (t97246)
SB (t191970)
Button (t121784)

Hero's M: 107.51

Preflop: Hero is BB with 3, 8
1 fold, SB bets t4500, Hero calls t3000

Flop: (t8400) 7, 6, 3 (2 players)
SB bets t12000, Hero calls t12000

Turn: (t32400) A (2 players)
SB bets t36000, Hero raises to t81946 (All-In),


pre: easy call gegen den villain.
flop: potbet = bluff, das habe ich davor ca. 7-8 mal gesehen. deshalb calle ich.

turn: da mein read sehr accurat ist, bin ich mir fast sicher, dass ich vorne bin, deshalb pushe ich hier, um seine equity rauszudrücken, da ich ihm hier definitiv noch einen fold zutraue und selbst wenn er callt, war es in den meisten fällen wohl eine valuebet


findet ihr die hand trotz der accuraten reads zu krass? sollte ich gegen so einen villain auf bessere gelegenheiten warten?

Geändert von Flo1900 (03-01-2012 um 14:58 Uhr).
 
Alt
Standard
07-01-2012, 16:42
(#2)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
1. Wie du hier mit A high am river thin valuebettest und er mit 8 hoch called. MBN!

2. Kann man wohl machen. Das A ist für nen potenziellen Fisch auch ne scarecard und er wird sie selber häufig betten aber dann teilweise sogar bessere Hände folden, weil wenn du auf dem turn AI stellst, musst dus ja haben.

Ich finds mit deinen reads schon okay, da du der shorteste Spieler bist und in dem spot durchaus gut chips mitnehmen kannst.
Gibt bestimmt bessere spots, aber 3handed kann man auch nicht immer auf AA warten, if you know what I mean.
 
Alt
Standard
07-01-2012, 20:26
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
1. Wie du hier mit A high am river thin valuebettest und er mit 8 hoch called. MBN!
jo, am Final table von nem 50$-mtt wohlgemerkt

alles klar, danke für die analyse!