Alt
Standard
KK am river. - 04-01-2012, 19:08
(#1)
Benutzerbild von CH-Darkhoof
Since: Oct 2007
Posts: 2
Hier mal ne Hand die ich ziemlich früh bzw. hand nr 38 erhalten habe. Deswegen sind die stats noch ziemlich unaussagekräftig. Ich denke bis zum turn wars ziemlich standard aber am river kam ich doch trotzdem etwas ins überlegen... Weiss jetz nicht recht ob ein call am river die richtige entscheidung war... Was meint ihr dazu ?

vallpon hatte übrigens Kd 8d falls das jemanden intressiert

PokerStars Game #73277018621: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25 USD) - 2012/01/04 18:29:05 CET [2012/01/04 12:29:05 ET]
Table 'Union V' 9-max Seat #3 is the button
Seat 1: CH-Darkhoof ($61.69 in chips)
Seat 2: ap_flood ($22.80 in chips)
Seat 3: AldSantalo ($53.29 in chips)
Seat 4: bullyjohnson ($25 in chips)
Seat 5: vallpon ($40.51 in chips)
Seat 6: pmc888 ($25.35 in chips)
Seat 7: MARGARCIA09 ($30.40 in chips)
Seat 8: Kuraz777 ($14.55 in chips)
Seat 9: Oldboy1954 ($15 in chips)
bullyjohnson: posts small blind $0.10
vallpon: posts big blind $0.25

*** HOLE CARDS ***
Dealt to CH-Darkhoof [Kh Kc]
pmc888: folds
MARGARCIA09: folds
Kuraz777: folds
Oldboy1954: folds
CH-Darkhoof: raises $0.50 to $0.75
ap_flood: folds
AldSantalo: folds
bullyjohnson: calls $0.65
vallpon: calls $0.50

*** FLOP *** [Th Ks 4s]
bullyjohnson: checks
vallpon: bets $0.25
CH-Darkhoof: raises $1.25 to $1.50
bullyjohnson: calls $1.50
vallpon: calls $1.25

*** TURN *** [Th Ks 4s] [Jh]
bullyjohnson: checks
vallpon: checks
CH-Darkhoof: bets $4.25
bullyjohnson: calls $4.25
vallpon: calls $4.25

*** RIVER *** [Th Ks 4s Jh] [7c]
bullyjohnson: bets $5
vallpon: calls $5
CH-Darkhoof: calls $5

*** SHOW DOWN ***
bullyjohnson: shows [4d 4h] (three of a kind, Fours)
vallpon: mucks hand
CH-Darkhoof: shows [Kh Kc] (three of a kind, Kings)
CH-Darkhoof collected $32.83 from pot
*** SUMMARY ***
Total pot $34.50 | Rake $1.67
Board [Th Ks 4s Jh 7c]
Seat 1: CH-Darkhoof showed [Kh Kc] and won ($32.83) with three of a kind, Kings
Seat 2: ap_flood folded before Flop (didn't bet)
Seat 3: AldSantalo (button) folded before Flop (didn't bet)
Seat 4: bullyjohnson (small blind) showed [4d 4h] and lost with three of a kind, Fours
Seat 5: vallpon (big blind) mucked [8d Kd]
Seat 6: pmc888 folded before Flop (didn't bet)
Seat 7: MARGARCIA09 folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: Kuraz777 folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: Oldboy1954 folded before Flop (didn't bet)
 
Alt
Standard
04-01-2012, 20:01
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop: Standard

Flop: Kann bzw. sollte man nen Tick größer CBetten, weils halt zwei Gegner sind und einige Draws rumliegen; ich rechne hier mit einer Potgröße in Höhe von $2.75 (3*o.75 preflop+ o.25donkbet + o.25 call der Donkbet) und setze dann mindestens 2/3 Pot (~$2-$2.50). Tighte Gegner callen hier eh nur mit Sets oder Combodraws (weil TP unwahrscheinlich ist) und zahlen entsprechend, schwachen Gegnern ist der Betrag sowieso tendenziell egal, also kann man hier imho durchaus nen hohen Betrag ansetzen ohne 'Kundschaft zu vertreiben', Bluffs sind auf so nem Board eher unwahrscheinlich.

Turn: Auch wenn AQ/Q9 ankommt ist die Karte für dich erstmal nicht schlecht, denn einige Hände aus der gegnerischen Flopcallingrange improven damit (AJ, QJ, JT,, QQ, AsXs etc). Würde daher auch wieder 2/3 Pot setzen. Selbst wenn hier jemand die Straße haben sollte (nur die gutshots improven hier zur straight), hast du ja noch 10 Outs. Viel wahrscheinlicher bei den Gegnern sind aber Handkombinationen, gegenüber denen du noch deutlich vorne bist, also ist das ne sehr wichtige Street um Value zu extrahieren, und die letzte, auf der du die Draws nochmal zur Kasse bitten kannst.

River: Die 7 is im Grunde ne Blank, lediglich 9s8s hätte jetzt noch ne Straße gemacht, und andere Kombinationen, denen diese Karte hilft, sind extrem unwahrscheinlich. Die Donkbet von SB kann zwei Gründe haben: einerseits kann sie schlichtweg als Blockbet dienen, das andre wäre halt mit ner Straight um nen Shove zu induzieren. BB hat hier imho sehr selten die Straight, er würde vermutlich drübergehen. Ich denke man kann hier doch nochmal klein (minraise, weil mit der möglichen Straight in deiner Range die Bereitschaft zum Callen sinkt) für Value betten (müsste dann aber einen Shove des SB callen), denn die Straights sind hier doch seltener anzutreffen als TwoPairs/Sets/bzw. random crap einer callingstation. Blöd wäre es halt, wenn dann BB doch nochmal all-in schiebt, denn ohne Reads zu ihm hat man dann ne sehr schwere Entscheidung und ich wüsste grad auch nicht, wie ich mich da verhalten sollte (würde es abhängig machen von den vorherigen Händen, irgendwelche Tendenzen werden da sicherlich zu erkennen sein, und zumindest seine Donkbet am Flop deutet auf nen Fisch hin; gegen nen Fisch würde ich wohl callen, weil er hier halt auch AA/JT/AK/TT überspielen kann).

Alles in allem hast du meiner Meinung nach aber zumindest auf Flop und Turn Value liegenlassen, beim River bin ich mir selber dann noch nicht so ganz sicher.

Geändert von Alanthera (04-01-2012 um 20:20 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2012, 20:15
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Siehe Alan. Aber R ist ganz klarer Value Shove gegen 2 Pair und Sets, die einfach mal inkonsequent spielen...
 
Alt
Standard
04-01-2012, 20:24
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Siehe Alan. Aber R ist ganz klarer Value Shove gegen 2 Pair und Sets, die einfach mal inkonsequent spielen...
Die effektive Stacksize gegenüber BB hast du beachtet?

Für 100BB-Stacks würde ich hier nämlich am River auch pushen (weil ich bei nem minraise committed wäre und mir daher ne negative freeroll-Situation schaffen würde)..
 
Alt
Standard
04-01-2012, 20:54
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP3) ($61.69)
CO ($22.80)
Button ($53.29)
SB ($25)
BB ($40.51)
UTG ($25.35)
UTG+1 ($30.40)
MP1 ($14.55)
MP2 ($15)

Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets $0.75, 2 folds, SB calls $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($2.25) , , (3 players)
SB checks, BB bets $0.25, Hero raises to $1.50, SB calls $1.50, BB calls $1.25

Turn: ($6.75) (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $4.25, SB calls $4.25, BB calls $4.25

River: ($19.50) (3 players)
SB bets $5, BB calls $5, Hero calls $5

Total pot: $34.50 | Rake: $1.67


Wie könnt ihr alle immer unkonvertierte Hände lesen ? Ich werd da bekloppt von...

Bitte hier in Zukunft

http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Keine Ergebnisse posten bitte. Jedenfalls nicht vor der Analyse...

Preflop:
Standard

Flop:
Die Minbet bedeutet nicht viel, aber dein Raise ist bei dem Board viel zu klein.
Solltest so 2,5 - 3$ machen. So gibst du draws zu gute Odds und du willst schließlich irgendwie All Inn, wenn das Board sich nicht noch total schlecht entwickelt.

Merke:
Raisegrößen immer abhängig vom Pott und der Größe, die wer bettet.
Nie den Fehler machen und allein auf Basis der Größe der Mindonk raisen.
Pot+2*bet bis Pot+3*bet

Turn:
Mehr betten.
Der J macht Two Pair Hände etc möglich und weitere Draws.
Kannst fast Nähe Pott bis zu 6$
Wenn jemand All Inn geht, callst du gegen den SB und gegen den BB musst du dann in den Tank IMO

River:
Das sieht alles nicht nach Nutz aus und der BB ist zwar etwas deeper aber der würde die Mindonk raisen, wenn er uns beat hat. Von daher shove ich hier glaub ich 4 Value
Es gibt viele Broadway Twopair Kombos


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
04-01-2012, 20:56
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Die effektive Stacksize gegenüber BB hast du beachtet?

Für 100BB-Stacks würde ich hier nämlich am River auch pushen (weil ich bei nem minraise committed wäre und mir daher ne negative freeroll-Situation schaffen würde)..
Nee habe ich nicht, da ich das HH Format unübersichtlich finde. Aber dann sind Betsizes ja noch schlechter. Und R muss ich dann nochmal überlegen.
 
Alt
Standard
04-01-2012, 21:04
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Nee habe ich nicht, da ich das HH Format unübersichtlich finde. Aber dann sind Betsizes ja noch schlechter. Und R muss ich dann nochmal überlegen.
Musst du doch nicht.

Der SB donkt 5$ in einen 20$ Pott.
Das raist der BB doch mit ziemliche großer Warscheinlichkeit wenn er die Str8 hat.
89 hat er hier nicht und die Str8 am Turn raist er entweder da oder hier am River.
Ich denke, er hat hier nicht so oft die Str8.
Eher callt der hier mit schlechterem.


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
04-01-2012, 21:50
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Die effektive Stacksize gegenüber BB hast du beachtet?
Hero hat zumindest gegen BB halt immer die beste Hand. SB hat bereits fast seinen halben Stack drin, aber selbst wenn er folden sollte gegen einen Shove, bekommt BB trotzdem noch 2:1 für den Call. Hier nicht zu shoven ist burning money imo.

Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Turn:
Mehr betten.
Der J macht Two Pair Hände etc möglich und weitere Draws.
Kannst fast Nähe Pott bis zu 6$
Wenn jemand All Inn geht, callst du gegen den SB und gegen den BB musst du dann in den Tank IMO
Ich sehe nicht, wie das gegen einen BB Shove kein Snapcall ist, ausser man möchte fake tanken um SB nicht zu verschrecken. Wenn man am Turn 6$ gebetted und SB gecalled hat, bekommt man auf den BB Shove fast 2:1, mit der sehr guten Chance auch noch einen Call von SB zu bekommen der bereits fast seinen halben Stack drin hat.

2:1 hinten ist man, wenn BB wirklich immer AQs/o preflop nur called und nicht squeezed, damit am Flop immer call/call spielt und am Turn immer check/shove und zusätzlich nur noch TT in seiner Range hat. Gegen eine Range die nur die Hälfte aller AQ enthält und zusätzlich nur noch JJ (was wohl am Flop häufig so spielt) hat man schon 43% Equity. Wäre der Pot Heads-up, würde ich tanken als Slowroll bezeichnen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-01-2012, 14:27
(#9)
Benutzerbild von CH-Darkhoof
Since: Oct 2007
Posts: 2
Vielen dank für die ausführlichen Hilfestellungen. Das hat mir alles sehr geholfen
Und ja nächstes Mal werd ich die Hand zuerst in den Converter eingeben

thx guys