Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 99 vs Aggro Player

Alt
Standard
NL5 99 vs Aggro Player - 08-01-2012, 17:06
(#1)
Benutzerbild von BTK84
Since: Aug 2011
Posts: 178
Hallo zusammen

Ich habe hier mit meinen 99 eröffnet und die 3 bet bezahlt.

Als das Set aufm flop kam habe ich ein min check raise gemacht um ihn zu provozieren
da er in meinen augen ein ziemlich agressiver spieler ist was auch seine stats in etwa
wieder geben wenn auch nur auf ne sehr begrenzte anzahl von händen

17/17/6,0/8,3 auf 45 hände.


Mein plan am flop ging also voll auf. In der nachbetrachtung stellte ich mir aber die frage ob ich besser selber hätte anspielen sollen???

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($5)
CO ($3.94)
Button ($5.97)
SB ($5)
BB ($4.73)
UTG ($5.80)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.15, 1 fold, Button raises to $0.50, 2 folds, Hero calls $0.35

Flop: ($1.07) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.76, Hero raises to $1.52, Button raises to $5.47 (All-In), Hero calls $2.98 (All-In)

Turn: ($10.07) (2 players, 2 all-in)

River: ($10.07) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.07 | Rake: $0.50
 
Alt
Standard
09-01-2012, 12:06
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Der Call mit 99 gegen eine 3Bet ist imo zu knapp und sollte definitiv nicht Standard sein ohne spezielle Reads oder Infos über die gegnerische Handrange bzw. das postflop Verhalten - die Odds für Setvalue sind zu gering und du bist OOP, was zu postflop Fehlern führen (falsche calls oder folds) und es dir erschwert, Auszahlung für Sets zu generieren.

Wie gespielt verlierst du natürlich Action von Bluffs und Overcards, aber wenn du dem Villain hier pre und am Flop eine Premium Pair heavy Range gibst, ist das in Ordnung. AKss/AQss werden sicher auch wegstacken.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter