Alt
Standard
NL 2 KTo gegen Limper - 08-01-2012, 19:39
(#1)
Benutzerbild von zerrii_88
Since: Jun 2011
Posts: 331
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($2)
SB ($0.80)
BB ($2.25)
UTG ($0.97)
MP1 ($2.14)
MP2 ($1.55)
CO ($1.07)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP1 calls $0.02, 2 folds, Hero bets $0.08, 2 folds, MP1 calls $0.06

Flop: ($0.19) , , (2 players)
MP1 bets $0.02, Hero calls $0.02

Turn: ($0.23) (2 players)
MP1 bets $0.02, Hero raises to $0.14, MP1 raises to $0.94, Hero raises to $1.90 (All-In), MP1 calls $0.96

River: ($4.03) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.03 | Rake: $0.20

Villain hatte nach 7 Händen 75/13 gespielt.

Isolieren pre ok oder lieber einfach folden?

Sollte man die Donkbet am flop besser raisen? Hab nur gecallt wegen Gutter+Backdoors...

Turn raise ich for protection gegen FD´s und Value gegen irgendwelche Qx Hände oder ähnliches.. wenn er dann nochmal drüber geht, sollte ich wohl folden??

Hätte ich normal auch gemacht, hatte aber noch Kc und er macht das wahrscheinlich auch noch mit anderen Händen als fertigen Flushs.

Hauptproblem war das Turnplay, Vorschläge bitte^^
 
Alt
Standard
09-01-2012, 04:39
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist OK.

Flop würde ich gegen die Mindonkbet raisen. Callen kann aber natürlich auch nicht -EV sein.

Turn ist absolut standard, hier geht es gegen einen spielschwachen Gegner immer rein und das mit gutem Gefühl. Ausnahme: Man weiss er ist postflop sehr passiv.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!