Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 7$, Th Ts, Preflopentscheidung

Alt
Standard
NL 7$, Th Ts, Preflopentscheidung - 10-01-2012, 16:59
(#1)
Benutzerbild von sandobal
Since: Apr 2008
Posts: 38
PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t1965)
CO (t1355)
Button (t440)
Hero (SB) (t2570)
BB (t2370)
UTG (t1800)
UTG+1 (t1410)
MP1 (t1590)

Hero's M: 57.11

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, MP2 calls t30, 2 folds, Hero bets t90, BB raises to t150, 2 folds

Total pot: t210

Wie soll sich Hero hier verhalten?
 
Alt
Standard
10-01-2012, 17:52
(#2)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
Ich würde die restlichen 60 callen und schauen ob ich ein Set am Flop aufgabeln kann. Sofern MP2 nochmal darüber geht, was als Limper eher selten der Fall sein sollte, kannst du die Hand weg legen.

Ist auch anhängig vom Tisch und den Spielern zB. wäre die Frage wie ist der BB so schnell zu seinen Chips gekommen in der so frühen Phase des Tuniers.

Man kann wenn am Flop keine Overcard kommt ggf. einen Move machen oder den Spieler Floaten und am Turn ansetzen. Wenn du dir unsicher bist in deinem Preflop Spiel kannst du hier wenn du kein Set am Flop machst auch einfach Folden denn Chips und Blinds geben noch genug Möglichkeiten.
 
Alt
Standard
10-01-2012, 17:59
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Grösser isolieren imo
3 bet is bei den blinds wohl ein odds call und dann post flop neu entscheiden...
Wenn er vorher schon viel light ge3bettet hat kannste evtl auch 4betten weil du mit 1010 oop schwer post flop spielen kannst...
 
Alt
Standard
11-01-2012, 08:46
(#4)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Hallo Sandobal, call IP die 60 und schau Dir mal den Flop an.
Ich denke aber auch wie Flushkillaah, dass Du dein isolation raise besser auf 105 -120 machen solltest.
edit: habe nicht richtig gelesen, dachte du wärst am Button. OOP würde ich allerdings auch callen und den Flop ansehen.

Geändert von 991920 (11-01-2012 um 09:59 Uhr).
 
Alt
Standard
11-01-2012, 08:59
(#5)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
-edit- ich würde die tens hier nicht nur auf setvalue callen. Dafür ist mir TT einfach zu stark. was allerdings richtig ist: TT out of position zu spielen ist eher nicht so schön (ähnlich wie bei JJ). Wenn du dir das Spiel oop nicht zutraust mit dieser hand, die eh ne schlechte playabilty hat, dann folde sie einfach. die chips um das turnier zu gewinnen machst du eh zum großen teil an der bubble und nicht in der frühen phase.

Wenn du weißt das der gegner hier auch schlechtere hände 3bettet (sowas wie 77 und co). dann kannst du auch for value 4betten und versuchen es vorm flop schon reinzubekommen. ist das nicht der fall würdest du deine Tens mit einer 4bet in einen bluff verwandeln und das ist unnötig.

daher mein rat: Wenn du dir zutraust die Hand OOP profitabel weiterzu spielen (dazu gehört u.U. auch die Fähigkeit diese hand in einen bluff zu verwandeln und gutes handreading beim gegner zu betreiben) dann call die 3bet und schaue was postflop so passiert. ist das nicht der fall, dann mach es dir einfach und folde einfach preflop. nur auf setvalue zu callen finde ich nicht so gut.

Geändert von Schandtat (11-01-2012 um 09:13 Uhr).
 
Alt
Standard
11-01-2012, 09:06
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
wie??
40facher eff stack der zu callende bet reicht nicht für setvalue call? das unterschreib ich jetzt mal nicht



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
11-01-2012, 09:10
(#7)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
uuupsie... sorry hab nicht auf die stacksizes so geachtet bin halt bei 30er blindlevele noch von den üblichen 1500 chips ausgegangen...

gut hier kann man noch auf setvalue callen. mein fehler und sorry!

dennoch halte ich es für wichtig klar zu machen, das sch tens oop besch.... spielen lassen und man sie deshalb nicht nur auf setvalue spielen sollte, wenn man sie callt.

und das nächste mal schau ich genauer hin! Sorry!
 
Alt
Standard
12-01-2012, 20:24
(#8)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi Sandobal!

Interessante Hand! Da bin ich mit meinen Vorpostern einig, das Isoraise OOP ist einfach zu klein. Du gibst selbst dem Open Limper sehr gute Pot Odds zu callen. Und dann spielst du eben OOP, das ist mit TT nicht ganz leicht. Das selbe gilt für das Minraise vom BB, wenn du nur callst spielst du OOP. Das ist, wie Schandtat ganz richtig sagt, nicht ganz leicht und musst es dir zutrauen.

Was soll das für ein Raise vom BB sein? Was repräsentiert er hier? Schaut mir nach einem Raise aus, dass wenn es gecallt wird, zu einer CBet führt und so die Hand gewinnen soll.

Folgende Optionen in dieser Reihenfolge:

4Bet for Information, du möchtest wissen wo du stehst und deinerseits bei Call eine Cbetspielen können

Call wegen Setvalue, aber auch 3 Undercards geben dir eine schöne 3Bet auf seine Conti

Fold, du wirfst eine sehr starke Karte weg, bei enormen Odds