Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Freeroll-Strategie???

Alt
Standard
Freeroll-Strategie??? - 13-01-2008, 21:05
(#1)
Benutzerbild von __HalukAta__
Since: Dec 2007
Posts: 2
Hallo zusammen,

gibt es eine effektive Strategie bei Freerolls? Bin ja eigentlich kein Fan von Freerolls. Viele Spieler versuchen durch ständiges all in Ihren Stack zu verdoppeln, verdreifachen etc... Ich sage mir, nicht anstecken lassen und versuche mein Spiel zu spielen. Aber irgendwann ist es (zumindest mir kaum möglich mich gegen die riesen Stacks durchzusetzen. Das gambeln nervt. Aber wäre trotzdem mal schön z.B. ein vernünftiges Freeroll Sat zu spielen...

Wie geht Ihr denn vor???

Danke.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 21:28
(#2)
Benutzerbild von MerlinR4ndel
Since: Jan 2008
Posts: 148
ja da gabs ma nen feinen link ich werd den ma raussuchen und dann postn...


ich schreib ihn dir am besten nochma per pm

Geändert von MerlinR4ndel (13-01-2008 um 21:44 Uhr).
 
Alt
Standard
13-01-2008, 21:34
(#3)
Benutzerbild von tholer88
Since: Sep 2007
Posts: 16
BronzeStar
Spiel dein spiel wie immer, nur di guten hände ein bisschen agressiver um nicht zu viele Caller zu haben!

"Wenn du nicht innerhalb der ersten 1/2 Stunde am Tisch erkennst, wer von den anderen der Dumme ist...
...bist Du es selbst"
 
Alt
Standard
13-01-2008, 21:40
(#4)
Benutzerbild von GunnarssonA3
Since: Dec 2007
Posts: 14
WhiteStar
Zitat:
Zitat von tholer88 Beitrag anzeigen
Spiel dein spiel wie immer, nur di guten hände ein bisschen agressiver um nicht zu viele Caller zu haben!

"Wenn du nicht innerhalb der ersten 1/2 Stunde am Tisch erkennst, wer von den anderen der Dumme ist...
...bist Du es selbst"
Auch mit noch nicht so viel Onlineerfahrung sehe ich es ähnlich. Da es ja nichts zu verlieren gibt, ist es halt etwas schwieriger ruhig tz bleiben.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 21:42
(#5)
Benutzerbild von MerlinR4ndel
Since: Jan 2008
Posts: 148
habs gott sei dank gefunden^^
http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=679
hier ich finds einfach geil!
 
Alt
Standard
13-01-2008, 21:44
(#6)
Benutzerbild von BillyTheKit1
Since: Sep 2007
Posts: 15
BronzeStar
die dummen überleben meistens keine halbe stunde





stimmst ?
 
Alt
Standard
13-01-2008, 22:22
(#7)
Benutzerbild von AssiTonys
Since: Sep 2007
Posts: 1.052
mmh also freerolls ist immer so ne sache weil wenn die leute zu oft pushen hat man wirklich gegner mit sehr hohen stacks, die dann auch ein all in mit J5 oder so callen und bei zwei lifecards auch noch oft gewinnen. deswegen sollte man früh darauf achten, sich ein ordentlichen stapel anzuhäufen um später besser agieren zu können.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 22:33
(#8)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
^^freerolls sind wie lotto! am besten ist es einfach jeden coinflip zu nehmen und zu hoffen das nötige glück zu haben... Bluffen kannst du auch glich lassen, es gbt immer jemanden der dich mit ass high called.
Am besten so durchsichtig wie möglich spieln! Wenn du was hast rein da!!!

Is trotzdem fast nur glück...
 
Alt
Standard
13-01-2008, 22:37
(#9)
Benutzerbild von NeilThunder
Since: Jan 2008
Posts: 622
Meine Taktik bei Freerolls ist am Anfang wirklich nur Hammerhände zu spielen und warten bis sich die ganzen Anfänger/Kamikazespieler gegenseitig rausgeschossen haben. Und dann von den großen Stacks einfach nicht beirren lassen - solang man noch genug Chips im Vergleich zu den Blinds hat gehts eigentlich.

Mittelgute Hände wie J 10 zu spielen ist so ne Sache... trifft man Top Pair und der andere geht sofort All-In weiß man oft genug nicht was man machen soll...

Und es kommt dann oft genug vor das man mit seinen Hammerhänden (geflopptes Set, gefloppte Two-Pair etc.) verdoppeln kann da einige Gegner einfach blind spielen / setzen.

Man darf dann nur nicht vergessen irgendwann aggressiver zu werden wenn man glaubt das die All-In-Monster alle raus sind... sonst kanns schon mal schnell passieren das man weg geblindet wird.


Fazit: Am Anfang supertight spielen (so die erste halbe Stunde - je nach Blinds) - und dann zum normalen Spiel finden.
 
Alt
Standard
13-01-2008, 23:49
(#10)
Benutzerbild von MerlinR4ndel
Since: Jan 2008
Posts: 148
also ich hat vorhin das glück, da war wirklich fast jede hand die ich gefolded hab ne straße oder nen full house...also das hat mich vllt aufgeregt!!! aber richtig...und als ich dann ma mit AA rein bin hab ich natürlich gegen ein full house alles verloren...naja pech halt... (flop: 662 typ-der-mich-bashte:62...) also das is echt verdammtes glück