Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - FD+GS Turnentscheidung

Alt
Standard
NL50 - FD+GS Turnentscheidung - 11-01-2012, 10:21
(#1)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Hallo,

Villain: 19/17/3.8, 200H

Welche Range kann man hier dem Gegner geben? Wie spielt man hier am besten?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($79.80)
MP1 ($57.80)
MP2 ($50.75)
CO ($49.30)
Button ($53.10)
SB ($50)
BB ($20)
Hero (UTG) ($68.70)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, UTG+1 calls $1.50, 6 folds

Flop: ($3.75) , , (2 players)
Hero bets $2, UTG+1 calls $2

Turn: ($7.75) (2 players)
Hero bets $5, UTG+1 raises $16, Hero???
 
Alt
Standard
11-01-2012, 12:15
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegnerische Range ist obv. super stark. Er called preflop UTG+1 vs. UTG und spielt auf dem Flop weiter. Hier ist der 3Bet Wert aus EP ziemlich interessant um festzustellen, ob AA/KK/AK in seiner Range sind oder nicht.

Ist der Raise am Flop auf 16 oder um 16 auf 21? Wenn er auf 21 ist, muss man folden. Wenn du nur 11$ nachbezahlen musst, wirds schon knapper. Vorteil ist, dass dein FD versteckt ist, du also mit Auszahlung rechnen kannst wenn du triffst. Allerdings bieten die beiden Spades die das Board pairen natürlich auch böse reverse implied Odds und total ausschliessen kann man nicht. Wenn du nur auf deine 10 (vermeintlich) cleanen Outs drawst, musst du am River im Schnitt etwas mehr als 10$ gewinnen um einen Call profitabel zu machen und ihr habt immerhin noch effektiv knapp 50$ behind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-01-2012, 12:22
(#3)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Sein 3Bet Wert in UTG = 0 von 2.
Er hat auf 16 geraised, somit muss ich 11 nachzahlen und bekomme pot odds von 2.6:1.
 
Alt
Standard
11-01-2012, 12:27
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
c/f flop
as played b/f turn


range ist percieved uberstrong gg unknown


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
11-01-2012, 22:40
(#5)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
was bs sagt, problem ist halt nur, dass er QT(s) in seiner range hat und du dadurch gegen seine range noch schlechter läufst. wenn du nicht auf swings stehst b/f turn.
hatte die gleiche situation vor ein paar tagen, da aber mit ATs/AQs; sind halt nutflushes und er hat kleiner geraist, und ich konnte noch nicht drawing dead sein.