Alt
Standard
Pokermathematik - 11-01-2012, 16:51
(#1)
Benutzerbild von siggi571
Since: Dec 2008
Posts: 14
BronzeStar
Hallo Leute,

ich haette mal eine Frage:

Wie wir (alle) wissen, ist die Wahrscheinlichkeit von AA gegen zwei X-beliebige Karten bei etwa 80-85.

Meine Frage ist hierbei, wie man den auf diese Werte kommt? Habe hier ---> http://www.thema-poker.com/wahrschei...en/starthaende einen sehr schönen Thread gefunden.
Aber wie berechnet man das.

Wie berechnet man die Preflop Wahrscheinlichkeit von Overpair vs Underpair (z.B. AA gegen KK)

Weiß hierfür jemand eine gutes Buch, eine gute Internetseite oder kann es sogar kurz erklaeren?

Grüße
Siggi
 
Alt
Standard
17-01-2012, 22:26
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Hi Siggi,

man bekommt die Warscheinlichkeiten, indem man eine Simulation laufen lässt.

Schau Dir das Programm Pokerstove an. Es ist für jeden Holdem-Spieler unerlässlich.

Eine einfache und schnelle Methode:

KK gegen AA 2 Outs, die in den 5 Community-Karten kommen können. Dh. ca. (2/45) * 5
Dh die Chance, daß ein K kommt liegt bei ca 22%.
Da ja wiederum in diesem Fall wieder ein A kommen kann, können wir von diesen ca. 22% wieder 20% abziehen -> wir landen bei ca. 18%

Pokerstove kann mit der Simulation natürlich alle anderen Fälle (Strassen, Flushes usw) auch berechnen (oder besser simulieren) und kommt dann auf 18,2 %
 
Alt
Standard
18-01-2012, 04:36
(#3)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Buch:

Killer Poker by the numbers von Guevarra - heftige trockene Mathematik ,aber es lohnt sich -
auch solche Sachen wie Flop JJ3 ,wie oft bei 3 Gegnern rein statistisch einer nen Jack hat.
Kost etwa 10$ als Paperback.