Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO10-SH Backdoor second nut flush River play

Alt
Standard
PLO10-SH Backdoor second nut flush River play - 11-01-2012, 17:50
(#1)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Hallo Intellis!

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($25.97) VPIP/PFR 84/0
Hero (Button) ($10.43)
SB ($9.90)
BB ($10.67)
UTG ($6.57)
MP ($8.94) VPIP/PFR 34/19 erst wenige Orbits

Preflop: Hero is Button with , , ,
1 fold, MP bets $0.25, CO calls $0.25, Hero calls $0.25, 2 folds

Flop: ($0.90) , , (3 players)
MP bets $0.34, 1 fold, Hero calls $0.34

Turn: ($1.58) (2 players)
MP checks, Hero bets $1.30, MP calls $1.30

River: ($4.18) (2 players)
MP bets $3.98, Hero?

MP ist postflop noch unknown. Ich calle die schwache cbet ip. Raist das jm. ohne infos? Turn bette ich for value nachdem villain checkt. Der backdoorflush kommt an und er donkt ziemlich schnell potsize. Gegen unknowns ein fold oder gerade ein call, weil es ja backdoor ist und villain etwas höheren VPIP hat?

Viele Grüße!

derojausc
 
Alt
Standard
11-01-2012, 20:36
(#2)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
meiner meinung nach donkt ein 84/0 hier immer mit den nuts. jedes mal, da ich sowas gecallt hat, war ich beat.
 
Alt
Standard
11-01-2012, 21:40
(#3)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
MP ist nicht der 84/0
 
Alt
Standard
11-01-2012, 23:33
(#4)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
ich depp... pardon.

ich vermute, dass es aber aufs gleiche rauskommt. es sieht ganz nach einem backdoornutflush aus. eine weake c-bet auf einem board, das er komplett verfehlt hat, er callt den turn, weil er neues leben aufgegabelt hat (wrap+FD mit so blättern wie AQJx) und will am river value haben.

ich glaub nicht, dass er das als bluff spielt.

ob man hier die second nuts folden kann, ist halt die frage. ich glaube, man muss hier echt aufgeben, so schwer es auch fällt, da er vermutlich einen kleineren flush als deinen nicht donken würde, sondern in check-call-mode gehen würde.

grüße
s.

Geändert von Dipl.Komp. (11-01-2012 um 23:37 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2012, 14:42
(#5)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
PF: okay, die Hand spielt sich in nem mw pot nur nicht ganz so prall, mit fish in der Hand und BTN aber vertretbar.

F: call ok, ein raise als freezeplay und um den Pot gleich hier mitzunehmen aber ne Alternative

T: Nice TurnCard, bet hier for Value und Protection völlig ok

R: musste wohl auszahlen, seine Bluffing-Rangehast Du klar beat und wenn sich auch nur hlab so viele Qhigh-Flushes wie Nuts in seiner Vbetting-Range befinden hast Du einen klaren call.
Die Backdoor 2nd nuts falten krieg ich hier nicht übers Herz, wenn er die Nuts hats seh ichs als Cooler/Setup auch für PLO Verhältnisse.