Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL AKs gg. Chipleader FT

Alt
Standard
NL AKs gg. Chipleader FT - 12-01-2012, 14:51
(#1)
Benutzerbild von schmarri123
Since: Apr 2009
Posts: 13
Zu anfang entschuldige ich mich, dass die Hand nicht richtig konvertiert ist. Habe das jetzt per Hand gemacht. Habe folgende Probleme:

1. finde ich die Option: "Intellipoker Discussion Forum" nicht, bei mir gibts nur "Intellipoker"
2. kommt immer die Fehlermeldung: "Failed to parse game header"

ich lasse mir die Hand jeweils per Email zukommen aber kriege es einfach nicht hin :-/ vll kann mir dazu ja auch jemand helfen?

So und nun zu der Hand:

PokerStars Tournament $3.11+$0.39 USD Hold'em No Limit - Level VI (100/200) -

Table 9-max Seat #9 is the button

Seat 1: SB (1532 in chips)
Seat 2: BB (1955 in chips)
Seat 3: UTG (5750 in chips)
Seat 4: UTG + 1 (3550 in chips)
Seat 5: UTG + 2 (1920 in chips)
Seat 6: MP (2740 in chips)
Seat 7: MP + 1 (3823 in chips)
Seat 8: MP + 2 (1025 in chips)
Seat 9: HERO (Button) (4705 in chips)
SB: posts small blind 100
BB: posts big blind 200
*** HOLE CARDS ***
Dealt to HERO [As Ks]
UTG: raises 300 to 500
2 folds, MP calls 500, 2 folds, HERO calls 500, 2 folds

POT: 1800

*** FLOP *** [6s 8d 7s]

UTG: bets 1000
MP: folds
HERO: ???

zur Hand:
Hero ist 2. im Chipranking und spielt gegen Chipleader der aus früher Position raised, deswegen calle ich preflop erstmal nur, um auf einem schlechten Flop gegen eine CBet wegschmeißen zu können. Allerdings "treffe" ich den Nutflushdraw + Overcards. Ist der Push gegen die CBet des Chipleaders ok?
Pokerstove sagt, dass ich zu 55,5% vorne bin.

Würde vor allem gerne wissen wie ihr das gespielt hättet, im Bezug auf die Chipstände.

Vielen dank schonmal im Vorraus

Liebe Grüße schmarri123
 
Alt
Standard
12-01-2012, 15:52
(#2)
Benutzerbild von karpov247
Since: Jul 2009
Posts: 106
Das ist allem Anschein nach ein 18er-SNG. Also keine "ICM-Considerations" wie an nem MTT-FT.
Bei der 18ern ist die Auszahlungsstruktur eher "steil", von daher würd ich wohl gleich pre pushen - da ist wohl dead money im Pott (500 vom Flatter mit witziger Stacksize für nen Flat), je nachdem, wie aktiv der Raiser eben ist.
Den Flop würd ich pushen, klar. Vielleicht auch minraise-callen, vielleicht ist er ja dann so blöd und pusht AJ/AQ. ;-)
Aber lass mich raten, er hatte AA und du hast nicht getroffen.
 
Alt
Standard
12-01-2012, 16:08
(#3)
Benutzerbild von civver
Since: Dec 2007
Posts: 203
1. intellipoker ist korrekt
2. die handhistory sollte in englisch sein

zur hand:
ich nehme an es ist ein 18 men. somit bist du noch nicht in the money. als 2. in chip stehen deine chancen gut im money zu landen.

die frage ist, welche bandbreite an händen gibst du ihm ?
ohne info nehme ich an er hat hier any suited aces, a10+, any broadways und paare ab 77, gegen diese range stehst du mit deiner hand relativ gut da (3:1 favorit).
das board im hinblick auf seine vermutete hände dürfte ihn verfehlt haben, du hast ebenfalls a und k was kk/aa etwas unwahrscheinlicher macht. du dürftest ne menge foldequity haben und sollte er ein set haben, hast du noch deine outs und bist nicht drawing dead.
hast du keine reads, callen und sehen wie sich die hand entwickelt ist der sicherer weg. du hättest zwar ein grossen teil deines stacks investiert, aber falls der turn nicht gut ist hast du immer noch einen guten stack und bleibst im rennen.

hast du weniger chips z.b 2.500 ist das für mich ein klarer shove pre
 
Alt
Standard
12-01-2012, 18:16
(#4)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Denke Shove pre mit 1300 Chips dead money sollte defnitiv default line sein , cold call in Position is aber nicht wirklich schlecht mit Option reshove , falls einer der Blinds AI Squeezed - on Flop klarer Push mit 9 Flush outs und Overcards .
 
Alt
Standard
13-01-2012, 00:50
(#5)
Benutzerbild von schmarri123
Since: Apr 2009
Posts: 13
Ich beantworte dann mal die Fragen, die sich jetzt so ergeben hatten, aber lasse das Ergebnis der Hand mal offen, vielleicht möchten sich ja noch andere beteiligen

Ja, es war ein 18er Turnier, das hatte ich leider vergessen zu erwähnen. ITM ist man ab dem 4. Platz. Die Auszahlungsstruktur sieht wie folgt aus:

1. 22,41 $
2. 16,79 $
3. 11,19 $
4. 5,59 $

Diese doch schon großen Sprünge würden eher dafür sprechen, das ich das Turnier spiele um zu gewinnen und nicht um mich ins Geld zu folden oder?

Das war leider eine der ersten 2-3 Hände am Final Table, deswegen hatte ich keine reads auf Villian, ich gebe ihm aber schon eine etwas weitere Range, da er als Chipleader wahrscheinlich eine Menge Druck ausüben wird. Mit weniger Chips hätte ich das denke ich auch pre schon reingestellt.

RedInsanity:
An die Option reshove hatte ich auch gedacht, sofern Villian nicht called aber ich denke, das setzt du bei deiner Überlegung vorraus

Und nochmal zum konvertieren:

Handhistory fordere ich immer in Englisch an, es klappt trotzdem nicht. Wer will, dem kann ich die Handhistory auch mal per Privatnachricht schicken und dann kann derjenige es mal versuchen. Ich beiße mir daran echt die Zähne aus
 
Alt
Standard
13-01-2012, 07:12
(#6)
Benutzerbild von civver
Since: Dec 2007
Posts: 203
k, nehme die herausforderung an, schick mir die hh

es liegt nicht an dir, sondern ps hat am hh format rumgefummelt. z.B für hem gabs extra ein update dafür.
hatte auf verschiedenen handconverter seiten versucht und bin gescheitert. nur bei intelli selbst funzt es


Geändert von civver (13-01-2012 um 15:11 Uhr).
 
Alt
Standard
13-01-2012, 15:08
(#7)
Benutzerbild von schmarri123
Since: Apr 2009
Posts: 13
das musst du mir bitte mal erklären?!
 
Alt
Standard
18-01-2012, 07:58
(#9)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi schmarri!

Die Line die du spielst ist sehr vorsichtig, du callst mit einer Premium Hand in Position, aber durchaus so spielbar. Meine 1. Option ist ein Reraise hier, im Bereich von 1500, kein Push. Falls du gepusht wirst gilt es die Stats des Villains sehr genau anzusehen und in 80% zu callen. Nur wenn er ein Rock oder eine Station ist wird gefoldet.

Am Flop kommmst du aus der Hand nicht mehr raus, du hast 9 Outs zur Nuts und 6 wahrscheinliche durch deine Overcards, macht 15 und damit bist du besser als ein Coin, etwa 55:45. Angesichts des schon angewachsenen Pots und der Fold Equity eine glatte Entscheidung. Als SNG Spieler spielst du auf Sieg, das ist definitiv eine Sieg Entscheidung!

ng

Niko