Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 7$, 9s As Bubble Push

Alt
Standard
NL 7$, 9s As Bubble Push - 13-01-2012, 10:19
(#1)
Benutzerbild von sandobal
Since: Apr 2008
Posts: 38
http://www.intellipoker.de/replayer/...ash=CF92D849D1

Button ist Tight und raised selten. Doch 9s und As gehören zur Sandobals Pushingrange. Hätte er hier das tighte Spiel von Button beachten sollen und seine Pushingrange nach oben setzen sollen, oder war der Push ok? Sandobal ist sich nicht sicher weil auch noch die Bubble war.

Über Eure Beiträge und Meinungen würde ich mich sehr freuen.
 
Alt
Standard
13-01-2012, 10:54
(#2)
Benutzerbild von civver
Since: Dec 2007
Posts: 203
hi sando,

um fragen dieser art zu beantworten sind die trackerprogramme eine gute stütze bei der entscheidung.

da du den button selbst schon als tight eingeschätzt hast, solltest du deine callingrange entsprechend anpassen d.h. in diesem fall aqs+, jj+ für einen tigthen spieler. somit fällt deine hand raus
 
Alt
Standard
14-01-2012, 09:43
(#3)
Benutzerbild von Raik
Since: Aug 2009
Posts: 96
Servus,

schauen wir welche Infos wir haben:
- 4 Spieler übrieg und du hast mit abstand den kleinsten Stack mit 7BB
- Blinds 100/200 ohne Ante
- hinter dir der Tabelkapitän

Infos die noch Interessant wären:
- wie sind die einzelnen Gegener so drauf
- wann steigen die Blinds wieder an
-wo im Tunier befinden wir uns, Bubble ect.

Grundsetzlich finde ich den Push nach einen Button Raise auf 2,5BB mit dieser Hand gut, wenn ich deinen Stack betrachte. Denn selbst wenn ich dem Button tighte 18% seiner Range geben has du gut 46% Equity dagegen.

Dennoch simme mit meinem vorherigen poster civver überein das hier Informationen über den Gegener eine große Hilfe wären in der Entscheidungsfindung. Raist der Button viel, wenn ja immer in 2,5BB oder Push er, da er nicht nur gegen dich sondern auch gegen den BB Pusht ist die Frage hat er das vorher schon getan, von Ihm will er nach einem Button raise meist eigentlich keinen Call.

Fazit:
- du hast wenig Chips und damit den Aktionspeter (wie unser Ecke es immer sagt)
- du musst handeln bevor die Blinde wieder bei dir sind (2Hände)
- das dein Gegner hier mal mit AK aufwacht ist soo ungerecht aber passiert halt
(als trost meine Gegner sind gestern bei 4xBubble Allins von mir immer mit Poket AA aufgewacht )

ich hoffe das konnte Helfen
 
Alt
Standard
17-01-2012, 11:15
(#4)
Benutzerbild von die linken
Since: Oct 2009
Posts: 991
Hi Rado!

Schwierige Situation! Die Preflopraise Percentage des BU ist hier ganz entscheidend. Auch wie aggressiv der BB ist, traut sich der BU den Big Stack mit einer schwachen Karte anzugreifen?

Hättest du 600 Chips mehr würde ich als Guidline bei einem tighten BU FOLD sagen. In diesem Fall ist ein Push vertretbar, du kannst hier einen Coin haben, natürlich auch einen Steal oder einfach mit A9s vs AK auch glücklich sein.

Du spielst für den Sieg!

nh

niko
 
Alt
Standard
17-01-2012, 11:21
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ist für mich ein deutlicher fold



Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
17-01-2012, 14:14
(#6)
Benutzerbild von ll3196
Since: Aug 2011
Posts: 23
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Ist für mich ein deutlicher fold

Warum?

IMO nicht wir sind Shortstack und Button kan weit eröffnen.
 
Alt
Standard
17-01-2012, 16:13
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415


Das Bild aus dem SNG Wiz beschreibt die Situation imo am besten. Man sieht, dass der Button rund 40% seiner hände openraisen muss, damit der Spot für uns +EV wird. Ich bin dabei von sehr wenig bis gar keiner foldequity ausgegangen, da der Button mega Odds auf den Call bekommt.

Ich sehe nur sehr wenige spieler hier mit 13.5BB so weit openraisen, besonders mit dem Bigstack im BB und einem Shorty im SB, gegen den er fast committed ist. Sandobal hat selber gesagt, dass der Button tight ist, in diesem Fall ist der Push sogar ein riesiger Fehler und wird uns longterm sehr viel Geld kosten.
Einen -EV Push brauchen wir hier auch noch nicht zu machen, da halte ich es für sinnvoller first in any two zu schrubben.



Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
17-01-2012, 16:37
(#8)
Benutzerbild von karpov247
Since: Jul 2009
Posts: 106
Dem stimme ich absolut zu.
Wenn ich lese "Button ist tight und raised selten" und dazu A9 an der Bubble sehe, denk' ich: "easy Fold." Selbst dann, wenn er STÄNDIG raist, mach ich nen siiigh-Push.