Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Spielen von OESD vs Maniac

Alt
Standard
Spielen von OESD vs Maniac - 14-01-2012, 18:38
(#1)
Benutzerbild von Kasselaner41
Since: Aug 2007
Posts: 114
Nach Durchsicht meiner Pokerhänder der letzten Session im Pokertracker hab ich gesehen ,daß mein leichtes Minus von den 13 OESD stammen die zu 100% nicht ankamen.

Dadurch stellst sich die Frage wie Ihr Eure OESD spielt.!!!!!!!!!!!!

Bei jedem OESD habe ich doch Odds von 2.2:1 oder 32 % auf dem Flop.
Die Pot Odds waren in allen Händen besser als 2.2:1

Wie würdet Ihr verfahren > am Spiel etwas ändern >oder weiter auf OESD Drawn gegen die Spieler der Fraktion 80/60 oder ähnliches,solange die Pot Odds gut sind.
Ein FL anfänger würde mich über ein paar TIps freuen.

Limit 0,25/0.50

Gruß Kasselaner 41

Geändert von Kasselaner41 (14-01-2012 um 18:42 Uhr).
 
Alt
Standard
15-01-2012, 03:45
(#2)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
HU am Flop:

IP meisten Flops callen und viele Turns auf dennen ich FE habe raisen, gegen ein paar Gegner kann man auch IP am Flop raisen.

OOP c/r F bT
 
Alt
Standard
15-01-2012, 09:30
(#3)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Gegen passive und TAGs stimme ich Rey zu, aber speziell gegen showdown bound Maniacs wähle ich i.d.R. eine passivere line, weil ich keine 3-Bet kassieren will und die eh nix wegfolden.
 
Alt
Standard
OESD - 15-01-2012, 15:49
(#4)
Benutzerbild von Ossenberg
Since: Mar 2008
Posts: 940
Hallo Kasselaner
Open end straight draws haben auf dem flop odds von 4,875:1.
52 karten minus 5 bekannte karten minus die 8 outs sind gleich 39, geteilt durch die 8 outs macht gleich 4,875:1.
Aber ist auch eigentlich egal.
Hab bei mir ebenfalls bei den OESD festgestellt das die einfach nicht nach dieser Wahrscheinlichtsrechnung kommen.Jedenfalls nicht wenn ich sie habe.
Ich treffe nur jedes achte Mal.(also ca. 7:1)
Aus diesem Grund raise ich den OESD nicht mehr, sondern calle ihn runter und nur wenn ich ihn dann getroffen habe raise ich natürlich.
Liebe Grüße
und allen Fixed Limit Freunden wünsche ich good luck
Ossenberg
 
Alt
Standard
pot odds - 15-01-2012, 16:06
(#5)
Benutzerbild von Kasselaner41
Since: Aug 2007
Posts: 114
moin zusammen,

erstmal vielen dank für eure tips.

ossenberg> meine angegebenen odds beziehen sich auf die situation auf den flop.

das sind es 2.2:1 und ca 32% bis zum river.
natürlich habe ich auf dem turn nur noch die hälfte odds .

http://www.pokerwahrscheinlichkeiten.net/
 
Alt
Standard
15-01-2012, 21:58
(#6)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
Muss Moni rechtgeben, ich hab die Überschrift nicht gelesen .
Gegen Maniac ist es meistens besser passiv zu bleiben. Es gibt ein paar
Ausnahmen, wie z.b. das Villain Preflop viel zu loose raised und Postflop aber
viel foldet und keine verrückten 3 Bets macht.

Grundsätzlich kannst du HU am Flop auf den kleineren Limits fast jeden
Draw c/r oop. Weil du damit 1. FE hast und 2. deine value c/r balanced.

btw. hat man mit einem OESD 34%--> [(8/47)+(8/46)] •100

mfg