Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 99 im Cut off gegen small stack

Alt
Standard
NL5 99 im Cut off gegen small stack - 15-01-2012, 12:32
(#1)
Benutzerbild von BTK84
Since: Aug 2011
Posts: 178
Hallo zusammen

Ich eröffne hier die 99 standardmäßig und bekomme vom Butten nen raise den ich wiederum calle.

Also lass ich Ihn anspielen um Ihn all in zu stellen mit dem rest den er noch hat.
Ich glaube nicht dass sich meine hand hier noch groß verbessern kann bzw
ob ich auf turn und river weiter feuern kann???

Right or False??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($5.19)
MP ($1.74)
Hero (CO) ($5)
Button ($2.62)
SB ($6.09)
BB ($5)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $0.15, Button raises to $0.30, 2 folds, Hero calls $0.15

Flop: ($0.67) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.35, Hero raises to $3, 1 fold

Total pot: $1.37 | Rake: $0.06
 
Alt
Standard
16-01-2012, 12:09
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn du eh auf jedem Flop Overpairs für Value in die Mitte bringen möchtest, kannst du den Job fast besser preflop erledigen. Wenn Villain loose 3betted kannst du so deinen Value leichter holen und vermeidest schwere OOP Entscheidungen postflop auf Overcard Flops.

Mit dem Flop c/r holst du zwar noch etwas extra Value aus seinen Bluff CBets, aber foldest natürlich auch oft seine Overcards raus.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter