Alt
Standard
NL5 QQ gegen 2 - 19-01-2012, 09:36
(#1)
Benutzerbild von BTK84
Since: Aug 2011
Posts: 178
Hallo zusammen

Ich hab das hier pre nur gecallt da hinter mir noch der ursprungsraiser kommt und ein ziemlicher rock ist mit 9/9/1,0 an stats auf leider erst 40 Hände.
Der Cut off spielt 44/28/1,3 auch auf 40 Hände

Aber die eigentliche Frage ist was tun am Flop??

Call oder Raise??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($4.93)
MP ($5.07)
CO ($4.73)
Button ($6.33)
SB ($8.27)
Hero (BB) ($5)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets $0.13, CO raises to $0.45, 2 folds, Hero calls $0.40, MP calls $0.32

Flop: ($1.37) , , (3 players)
Hero checks, MP checks, CO bets $0.99,
 
Alt
Standard
19-01-2012, 11:19
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Deine Line gefällt nicht, da du wie gesehen in OOP im 3bet Spot in eklige Postflop Spots kommst. Der Flop kommt für QQ gar nicht schlecht, trotzdme bist du gegen TT+ behind.

Würde dir empfehlen Pre entweder zu folden (was nach 40 Händen eher schwierig ist) oder per default einfach 4-bet/call zu spielen.
 
Alt
Standard
20-01-2012, 07:58
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
40 Hände sind ein sehr geringes Sample, und der 3Bettor scheint um einiges looser und aggressiver zu sein, sodass ich den hier versuchen würde mit einer kleinen 4Bet preflop zu isolieren. Dein Coldcall bringt dich konsequenterweise in sehr eklige postflop Situationen OOP, meist gegen zwei Gegner.

Wenn man jetzt postflop doch noch übers Folden nachdenkt, hätte man fast schon genausogut preflop folden können.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter