Alt
Standard
99 am River folden? - 20-01-2012, 01:09
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Gegner 24/15/2.5 (335 Hände)

WTSD: 37
W$SD: 34

PokerStars Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with 9, 9
UTG raises, MP 3-bets, 2 folds, Hero calls, 1 fold, UTG caps, MP calls, Hero calls

Flop: (13 SB) 10, 7, 3 (3 players)
Hero checks, UTG bets, MP calls, Hero calls

Turn: (8 BB) 4 (3 players)
Hero checks, UTG bets, 1 fold, Hero calls

River: (10 BB) A (2 players)
Hero checks, UTG bets, Hero folds

Total pot: $20 (10 BB) | Rake: $0.75
 
Alt
Standard
20-01-2012, 02:52
(#2)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Ich kann sowohl Ranges konstruieren gegen die wir hier 14% Equity (77+,AJs+,KQs,AQo+) oder 1% Equity haben (99+,AQs+,AQo+), ich finds sehr marginal hier zu callen gegen Leute die wahrscheinlich eher auf der tighteren Seite landen würden. Ich finde einen Fold gegen seine gewichtete Capping Range hier sinnvoll.
 
Alt
Standard
20-01-2012, 05:38
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Donk river, ansonsten c/f.
 
Alt
Standard
21-01-2012, 17:24
(#4)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Wieso sollte ich hier donken am River?
 
Alt
Standard
22-01-2012, 03:43
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Warum solltest du hier nicht donken am River?

Ich werde dir nicht alle antworten in den Mund legen, bisschen selber nachdenken musst du schon.
 
Alt
Standard
22-01-2012, 21:39
(#6)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Ein Tipp:
Nicht nur der Gegner hat eine Range....
 
Alt
Standard
24-01-2012, 17:15
(#7)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Also ich finde er wird hier selten bluffen bis gar nicht auf das Ass, weil er uns auch das Ass geben könnte. JJ - KK wird er auf das A am River auch nicht folden bin fest von überzeugt. Wenn er hier selbst setzt hat fast immer das Ass. Schlechtere pockets wird er am River eher checken. KT oder ähnliche hände foldet er glaube ich auch nicht in der Situation.
 
Alt
Standard
24-01-2012, 18:21
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Dann kann ich ihm auch nicht helfen. Das wäre weiter von Spieltheorie entfernt als manche Fishe spielen. Und KT sollte er wohl nicht in einer UTG cappingrange haben
 
Alt
Standard
24-01-2012, 19:10
(#9)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Ja KT sollte er nicht da gebe ich dir Recht. Das ist echt Quatsch gewesen von mir