Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 JT straight on river

Alt
Standard
NL5 JT straight on river - 21-01-2012, 08:52
(#1)
Benutzerbild von BTK84
Since: Aug 2011
Posts: 178
Hallo zusammen

Spiele hier gegen nen unknow mit stats von 25/0/3,0 leider auch erst auf 27 hände

Was tun??

Wer shippt oder sollte man besser nur callen??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($6.55)
Button ($4.09)
Hero (SB) ($5.28)
BB ($3.98)
UTG ($6.23)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP calls $0.05, 1 fold, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.15) , , (3 players)
Hero checks, BB checks, MP checks

Turn: ($0.15) (3 players)
Hero checks, BB checks, MP checks

River: ($0.15) (3 players)
Hero bets $0.15, 1 fold, MP raises to $0.50,
 
Alt
Standard
21-01-2012, 10:29
(#2)
Benutzerbild von GuckyMB
Since: Jun 2011
Posts: 140
Hallo BTK84,

den River würde ich nur callen - wenn er nicht total braindead ist, wird er nichts schlechteres mehr callen. Overpushes kannst Du Dir für die Nuts aufbewahren. Richtig schlechte Gegner callen allerdings auch mit totalem Müll ... (Abwegungssache)

Gruß
GuckyMB
 
Alt
Standard
22-01-2012, 13:16
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ohne die Nuts im limped Pot und spezielle Reads auf den Gegner würde ich den River hier immer nur callen. Manchmal werden Premiums von solchen Leuten gelimpt, sodass hier einige Fullhouses möglich sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter