Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AQ Top Pair vs. Nit

Alt
Standard
NL5 AQ Top Pair vs. Nit - 21-01-2012, 14:00
(#1)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Hallo,

Hier noch eine Hand aus meiner letzten Session. Villain ist bisher noch nicht großartig aufgefallen und hat 13/9/1 auf 260 Händen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($5.06)
UTG ($2.05)
Hero (Button) ($5)
SB ($28.81)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, Hero bets $0.15, SB calls $0.13, BB calls $0.10

Flop: ($0.45) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $0.32, 1 fold, BB calls $0.32

Turn: ($1.09) (2 players)
BB checks, Hero bets $0.78, BB calls $0.78

River: ($2.65) (2 players)
BB checks, Hero bets $1.25, BB calls $1.25

Total pot: $5.15 | Rake: $0.25

Ist die River-bet gerechtfertigt? Backdoor Flush und Broadway halte ich bei dieser Nit für eher unwahrscheinlich. Das einzig logische was mich also schlägt sind Two Pair wie AJ, AT, sowie Sets mit 66, 33 und JJ! TT halte ich auch für unwahrscheinlich, da die Nit wohl niemals die 2nd Barrel mit nem 10er Paar callen wird.
Allerdings fallen mir auch kaum Hände ein, von denen ich noch Value bekomme. Mit einem Pocket Pair wird Villain wohl kaum callen und ansonsten zahlen mich nur kleinere Asse aus, die eher nicht in der Range von Villain liegen.

Was meint ihr?
 
Alt
Standard
21-01-2012, 14:37
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sind die Stats wirklich vom 4-handed play?

Normalerweise ist die Line BvB standard und man kann den River sogar noch etwas größer betten. Aber gegen jemanden, der entweder positional total unaware ist oder aber aus den Blinds echt nur Pairs + hohe Asse spielt, schlägst du hintenraus tatsächlich praktisch nichts mehr was in seiner Range liegt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
22-01-2012, 15:19
(#3)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube, dass der großteil der Hände, die ich mit Villain gespielt habe 6-max waren und nicht 4. Glaub kaum, dass er 13/9/1 bei 4 Spielern spielt.
 
Alt
Standard
22-01-2012, 17:20
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Auch für 6max gehört das zum nittigsten was ich bisher gesehen habe. Geschätzte 90% der Fullringspieler haben nen höheren VPIP. Würde den River dann doch behind checken, er hat ja auch so einen niedrigen AF Wert, dass man nicht davon ausgehen kann, dass er stärkere Hände vorher irgendwo raised.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (22-01-2012 um 17:23 Uhr).