Alt
Standard
NL5 AK Preflop Line - 21-01-2012, 14:19
(#1)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Hi Leute

War in der letzten Session äußerst unzufrieden, wie ich diese Hand gespielt hab.
Villain hat 14/11/3,3 auf 160 Händen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($5.19)
Hero (BB) ($5.26)
UTG ($6.06)
MP ($5.77)
Button ($5.22)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP (poster) checks, Button bets $0.23, 1 fold, Hero calls $0.18, 1 fold

Flop: ($0.53) , , (2 players)
Hero checks, Button bets $0.40, Hero folds

Total pot: $0.53 | Rake: $0.02

Wäre das Preflop eher eine 3-bet gewesen und dann c-bet any Flop? Die Line die ich hier gewählt habe gefällt mir gar nicht. AK spielt sich OOP ohne Initiative sehr schlecht imho. Ne Donk bet finde ich auf dem Flop auch nicht sehr sinnvoll, da ich dann bei nem Call ein Problem auf dem Turn habe, wenn ich nicht treffe.
 
Alt
Standard
22-01-2012, 13:31
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn du dem Villain nicht zutraust deine 3Bet mit schlechterem zu callen ist der Call preflop in Ordnung.

Je nachdem was du Villain für eine Range gibst kannst du den Flop auch nochmal c/c spielen mit Nutovercards. Du schlägst zumindest immernoch einige starke Broadway Hände, die er auf einem so trockenen Board einmal cbetten könnte.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-01-2012, 14:01
(#3)
Benutzerbild von ll3196
Since: Aug 2011
Posts: 23
Denke bei den Stats calle ich AK auch nur.
Flop ist halt ne normale c-bet. Denke das er selten was mit diesem Flop anfangen kann.
Ich würde wohl entweder reindonken oder Flop callen und dann am Turn c/r spielen.