Alt
Standard
NL5: AA vs. Fisch - 22-01-2012, 15:20
(#1)
Benutzerbild von GuckyMB
Since: Jun 2011
Posts: 140
Hallo Intellies,

Villain spielt 40/13/0,7 auf 140 Hände - muss ich gegen so einen passiven Gegner den Turn folden - oder spielt Ihr hier CBet mit der Intention am Turn das Geld reinzubekommen - schließlich haben wir ja noch 10 Outs, sofern Villain nicht schon ein Boat zusammen hat?

Grabbed by Holdem Manager
NL Holdem $0.05(BB) Replayer
SB ($4.56)
Hero ($5)
UTG ($6.34)
CO ($7.96)
BTN ($6.14)

Dealt to Hero A:spade: A:club:

UTG calls $0.05, fold, fold, fold, Hero raises to $0.20, UTG calls $0.15

FLOP ($0.42) 6:club: 9:diamond: 5:club:

Hero bets $0.35, UTG calls $0.35

TURN ($1.12) 6:club: 9:diamond: 5:club: 9:club:

Hero checks, UTG bets $0.84, Hero ???

Gruß
Gucky
 
Alt
Standard
23-01-2012, 09:48
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Gegen einen passiven Gegner würde ich den Turn nochmal für Value betten. Er kann hier alles mögliche an schlechteren Paaren und Draws callen.

c/c finde ich eine bessere Line gegen aggressivere Villains, oder wenn man absolut nicht weiss, was man gegen ein Turnraise machen soll.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter