Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max nl100; QQ bei einer overcard auf wet board gegen C-R

Alt
Standard
6max nl100; QQ bei einer overcard auf wet board gegen C-R - 22-01-2012, 23:23
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi Intellis,

bu fish, sb unknown reg, 15/15/2 auf 27H;

Party Poker No-Limit Hold'em, $1.00 BB (5 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (BB) ($104.50)
MP ($164.26)
SB ($166.66)
UTG ($100)
Button ($31.13)

Preflop: Hero is BB with Q, Q
2 folds, Button calls $1, SB bets $3.50, Hero raises $10, 1 fold, SB calls $7

Flop: ($23) 10, 5, K (2 players)
SB checks, Hero bets $11, SB raises $30, Hero raises to $93.50 (All-In);


pre: der reg wird den fish, auch aufgrund von dessen stacksize sehr unpolarisiert, v.a. mit broadways und guten pockets isolieren, mit dem besseren teil dieser range wird er wohl meine 3bet callen, wsl eher selten mit premiums.

flop: ich cbette, weil das board ziemlich nass ist und meine hand nach einem check relativ offen liegt. Checkt hier jemand?

jetzt c-raist er.

geht der push i.O.? callen kann man ja wohl schlecht und er kann doch eigentlich kaum ausreichend starke madehands in seiner range haben, die er so spielt...mir fallen nur sets, pre selten so gespielte KT, AK sowie KQ ein, wobei letzteres auch oft gecallt werden dürfte.
der rest sind (combo-)draws und es liegt halt schon ein ganzer batzen drin.

Was meint ihr?
 
Alt
Standard
22-01-2012, 23:34
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
ich würd pre nur callen um den fisch nicht zu vertreiben, da er die 3bet coldcallen müsste. zusätzlich isolierst du dich oft gegen eine starke handrange, da er den fischt eigentlich mit einer etwas looseren range isoliert ( ca 88+ KJs+ ). deine cbet ist für das drawheavy board halt schon extrem klein und kann ihn dazu verleiten dich vor allem mit draws zu raisen.

dummer spot da du so klein cbettest bekommst du halt keine ehrliche antwort...
 
Alt
Standard
23-01-2012, 10:01
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
flop: ich cbette, weil das board ziemlich nass ist und meine hand nach einem check relativ offen liegt
Das ist theoretisch schon richtig, aber in der Praxis bringt eine Bet am Flop ja auch nicht wirklich viel ausser den Pot mitzunehmen - vor allem wenn man sich nicht wirklich zu 100% sicher ist, wie man nach einem c/c oder c/r von Villain weiterspielt. Flopchecks in dem Spot kann man ja falls nötig auch gut mit TP+ balancen aus dem gleichen Grund.

Durch den Flat pre fällt kombinatorisch viel AK weg, und KQ/QJ blockst du auch. Daher ist es wohl schon richtig, dass man ihm hier kaum starke Made Hands geben kann und seine Range eher viele Combodraws beinhaltet, vor allem weil du die nicht hast.

Habe es jetzt nicht gestoved, aber wenn Villain nitty ist und es keine History zwischen euch gibt glaube ich dass er hier wohl trotzdem mit seiner Range insgesamt ziemlich guter Favorit sein wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
23-01-2012, 12:54
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
alles klar, danke