Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AA vs fishige calling station

Alt
Standard
NL5 AA vs fishige calling station - 27-01-2012, 07:58
(#1)
Benutzerbild von BTK84
Since: Aug 2011
Posts: 178
Hallo zusammen

hab grad diese hand gespielt

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($4.94)
MP ($10.06)
Button ($7.40)
Hero (SB) ($6.60)
BB ($5.14)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, Button bets $0.20, Hero raises to $0.70, BB calls $0.65, Button calls $0.50

Flop: ($2.10) , , (3 players)
Hero bets $1.50, BB calls $1.50, 1 fold

Turn: ($5.10) (2 players)
Hero bets $4.40 (All-In), 1 fold

Total pot: $5.10 | Rake: $0.25

Bin mir jetzt aber gar nicht mehr so sicher ob der all in move die richtige wahl war

Hab ich mich damit nur gegen bessere hände isoliert oder kann man das durchaus so vertreten nachdem ich villain als fischige calling station einschätze??

Er ist zwar erst seit 14 händen am tisch aber spielt 77/38/1,5 und macht krumme sachen sowas wie mit pp pre raisen und dann auf flop turn und river min bets bringen gegen overcards on board oder große bets bezahlen mit kleinen draws.
 
Alt
Standard
27-01-2012, 14:34
(#2)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hast du gut gespielt.
Flop würde ich Pot betten.
 
Alt
Standard
27-01-2012, 14:36
(#3)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Find die Hand as played i.O. Das Board ist super eklig, sodass du am Turn keine weitere Karte sehen willst und das Geld so schnell wie möglich unterbringen musst. Gerade weil Villain fischig ist, kann er dich hier mit unendlich vielen schlechten Händen callen (FD+Pair, 1P, 9x ....). Gegen einen Reg/Nit würde ich hier b/f spielen.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
27-01-2012, 21:21
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde die Hand soweit in Ordnung gespielt. Man könnte den Turn auch nochmal checken, und ihn den Rest selber reinbuttern lassen - das macht er vielleicht eher, als ein AI zu callen auf einem 4-straight board. Da wir eh nur gegen Sets, 2 Pair, T9 und 5x behind sind, brauchen wir uns auch keine grossen Sorgen um Protection zu machen - den Händen, gegen die wir ahead sind, hilft eine Freecard kaum bis gar nicht.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter