Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl5 - QQ 3bet am BB vs. l/c

Alt
Question
Nl5 - QQ 3bet am BB vs. l/c - 28-01-2012, 23:39
(#1)
Benutzerbild von Danilo1012
Since: Feb 2010
Posts: 14
utg für mich unknown und keine reads, auf 13hände 36/8

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($6.41)
CO ($5.19)
Hero (Button) ($8.04)
SB ($7.56)
BB ($7.80)
UTG ($11.69)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.05, MP bets $0.15, 1 fold, Hero raises to $0.50, 2 folds, UTG calls $0.45, 1 fold

Flop: ($1.22) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.80, UTG calls $0.80

Turn: ($2.82) (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.75, UTG raises to $3.50
hero??

Total pot: $6.32

wie spielt ihr solche hände gegen solche gegnertypen?
 
Alt
Standard
29-01-2012, 02:10
(#2)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Denke ich hätte hier behind gecheckt für pot controll und am river denn ganz standardmäßig ne bet gecallt oder selbst nochmal angesetzt stats sagen zwar noch nicht so viel aus aber eher fischige tendenzen bei dem utg spieler solche spieler limpen gerne mal first in connectors oder pockets
Edit habe grade erst gesehen das es ein 3bet pot ist aber da ihr beide sowieso etwas deeper seid kann man denke ich trotzdem die hand so spielen wie ich gesagt habe mal schauen was xflixx sagt

Geändert von smongo (29-01-2012 um 12:36 Uhr).
 
Alt
Standard
29-01-2012, 19:12
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von smongo Beitrag anzeigen
Denke ich hätte hier behind gecheckt für pot controll und am river denn ganz standardmäßig ne bet gecallt oder selbst nochmal angesetzt stats sagen zwar noch nicht so viel aus aber eher fischige tendenzen bei dem utg spieler solche spieler limpen gerne mal first in connectors oder pockets
Edit habe grade erst gesehen das es ein 3bet pot ist aber da ihr beide sowieso etwas deeper seid kann man denke ich trotzdem die hand so spielen wie ich gesagt habe mal schauen was xflixx sagt
+1!
 
Alt
Standard
30-01-2012, 09:19
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ist etwas tricky weil ihr ein bisschen deeper seid. Der Turn mincheck/raise ist natürlich immer enorm stark von Freizeitspielern, und ich würde stark über einen Fold nachdenken.

Allerdings ergeben sich halt auch oft seltsame Dynamiken in einem 3bet Pot, weil dann der Freizeitspieler bemerkt dass schon so viel Kohle in der Mitte ist. In dem Fall würde ich aber eher erwarten dass er schlechteres jammed und nicht clickraised.

Man kann, wie die beiden andern über mir bereits vorgeschlagen haben, den Turn aufgrund von Stacksizes zurückchecken - das wäre vor allem dann besser, wenn man überhaupt nicht sicher ist, ob man gegen einen checkraise folden oder callen sollte.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter