Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AQ im Multiwaypot

Alt
Standard
NL10 AQ im Multiwaypot - 29-01-2012, 13:55
(#1)
Benutzerbild von Kryptograph
Since: Aug 2010
Posts: 63
MP1 : 38/19/2.0 auf 16 Hände
MP2 : 14/10/4,2 auf 452 Hände (solide Stats, auf den Händen aber trotzdem Loosing-Player)

Ist b/f hier am Flop zu schwach? Für mich ist diese Hand auf späteren Straßen unspielbar und deswegen gebe ich hier auf. MP2s Raise gegen vier Gegner sieht zudem enorm stark aus.
Die C-Bet will ich in solchen Spots aber keinesfalls weglassen, weil ich hier niemals eine Freecard gegen mehrere Gegner geben will.


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($7.60)
MP2 ($17.59)
CO ($5.85)
Button ($10.10)
SB ($10.05)
BB ($15.52)
Hero (UTG) ($11.12)
UTG+1 ($4)

Preflop: Hero is UTG with A, Q
Hero bets $0.30, 1 fold, MP1 calls $0.30, MP2 calls $0.30, CO calls $0.30, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($1.55) 4, A, 6 (5 players)
BB checks, Hero bets $0.87, MP1 calls $0.87, MP2 raises $2.40, 2 folds, Hero folds, 1 fold

Total pot: $4.16
 
Alt
Standard
- - 29-01-2012, 20:02
(#2)
Benutzerbild von crthumy
Since: Jan 2008
Posts: 22
auch diese Hand halte ich so für korrekt gespielt.
 
Alt
Standard
03-02-2012, 21:34
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
3-way ist ohne weitere Reads bet/fold standard, wenn der Gegner so solide wirkt. Klar kann er das hier mit vielen Draws machen, aber es gibt halt keine Turnkarten die man sehen will in einem großen Pot, der evtl. immer noch 3-way ist. Nice hand.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!