Alt
Standard
fd + oesd ip - 29-01-2012, 19:10
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
villian: 13/10/2.3


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($39.55)
MP2 ($64.10)
CO ($26.30)
Hero (Button) ($52.55)
SB ($70.65)
BB ($50)
UTG ($50.75)
UTG+1 ($61.20)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 bets $2, 1 fold, Hero calls $2, 2 folds

Flop: ($5.25) , , (2 players)
MP2 bets $3.85, Hero calls $3.85

Turn: ($12.95) (2 players)
MP2 checks, Hero bets $7, MP2 calls $7

River: ($26.95) (2 players)
MP2 checks, Hero bets $19.75, MP2 calls $19.75

Total pot: $66.45

flop rais/broken ist natürlich eine option, die frage ist ob sie besser ist, als hier ip zu spielen. denk wenn es am flop rein geht sind wir halt nicht wirklich vorne. und dead money ist ja auch nicht so viel im pot.
turn bet zu klein? dachte es reicht um ihn von Air ne T oder JJ, QQ runter zu bringen. wenn nicht glaub ich dass er 9 auch callt.
river entscheid ich mich hier zu bluffen. ok? size?

thx
 
Alt
Standard
31-01-2012, 23:54
(#2)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
hey,
also flop broken wie du sagst, kann man schon, aber die Gründe, die du genannt hast überzeugen mich. Bastel dir eine raise cbet Range lieber aus sets, 2pair und air zusammen, als semibluffs, die max 50% haben wenns rein geht. Und soviel deadmoney ist ja auch nicht drin.

Zur turn size:
man sollte hier 8-8,5 betten um eine value range zu reppen, 8x, twopair etc. 7 dollar reicht auch als one&done halt. Wenn du aber am turn so klein und am River so groß bettest stinkt deine geschichte etwas.
Wenn Villain hier nen WTS von 25 oder höher hat, verkneif ich mir hier eine 2 barrel. Bei dienen frequencies allgemein können hier villains halt auf die 2 blanks ideal c/c spielen.
KP aber vlt wirst du etwas exploited in der Hinsicht. Nimm vlt etwas das Gas raus und barrel zb diesen Spot nur improved rivers. Außerdem hast ja noch ein wenig sdv bei cbeh, falls er ne T so spielt.

lg
 
Alt
Standard
02-02-2012, 14:35
(#3)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Also ich Raise dann den Flop recht kräftig. Du bist bei so einer Hand quasi immer vorne oder hast zumindest 50%.

Einzige womit er dann hier callen kann ist ein starkes Set bzw. shoven.
 
Alt
Standard
03-02-2012, 21:09
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du kannst es am Flop schon relativ gut reinbringen mit super mit Equity. Und wenn er den Raise called, ists auch kein Drama. Wenn er den Flop bet/fold spielen will, wird er dich wohl eh nicht auszahlen wenn am Turn einer der Draws ankommt. Callen ist aber obv. kein Fehler.

Turnbet um ihm den Pot wegzunehmen kann man machen, aber du reppst halt nicht super stark wenn du den drawy Flop nur gecalled hast. River ist extrem gegnerabhängig, viele Leute folden hier nicht wenn sie den Turn c/c gespielt haben und alle Draws gebusted sind. Vorallem da du damit ja wirklich eine starke Hand reppst mit der du (s.o.) den Flop wohl geraised hättest. Ich sehe ehrlich gesagt kaum, welche Hand du for Value so spielen würdest, ausser evtl. KJ/JJ. Abgesehen davon gibt der River ja sogar noch Showdownvalue, falls er z.B. den A-high FD hatte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!