Alt
Standard
5.10$ NLHE Hyper-T... - 01-02-2012, 17:11
(#1)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Poker Stars No-Limit Hold'em Tournament, 250/500 Blinds (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t24700)
MP (t28099)
CO (t4740)
Button (t7460)
Hero (SB) (t5885)
BB (t5530)

Hero's M: 7.85

Preflop: Hero is SB with 2, 2
1 fold, MP bets t1000, 2 folds, Hero raises t5535, 1 fold, MP calls t4785

Flop: (t12070) Q, 9, 10 (2 players)

Turn: (t12070) K (2 players)

River: (t12070) 5 (2 players)

Total pot: t12070


Der Openraiser hat 64/48 auf 60 Hände und hat fast any2 geraised und gecallt zb Call 8k mit 97s oder so... hatte meinen Stack mal auf 8K.. aber nie Hände mit denen ich Aktion machen konnte... habe mir dann gedacht ich kann dieses Gamble mal eingehen bzw.. muss wenn ich nicht weggeblindet werden will... korrekt???
 
Alt
Standard
02-02-2012, 12:26
(#2)
Benutzerbild von Tombo49
Since: Aug 2008
Posts: 93
Es gibt nur 2 MÖglichkeiten:

1. click/fold pre
2.call pre....c/click flop....min call or fold turn
 
Alt
Standard
02-02-2012, 15:59
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Würd ich mit 22 dann nicht machen, da du anscheinend bei deinem stack keine FEQ hast. Er called ja sogar 97s.

Hände wie broadways und Ax performen da halt noch etwas besser gegen seine range.
Wenn er nen Teil seiner range noch foldet jamm ich da aber auch any pocket. Glaube nur das es bessere spots gibt als hier ohne FEQ mit <50% equity reinzuschieben.