Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 FD+TP am river mit TPnK vs donk

Alt
Standard
NL10 FD+TP am river mit TPnK vs donk - 02-02-2012, 21:54
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
villain 44/31/1,7 38 Hände

flop und turn denk ich mal machbar. b/f oder b/c ihr turn? wenn ihr am turn nich folden wollt dann lieber behind checken?

river geb ich ihm nie nen 5x weil das die nuts sind für ihn und er die wohl größer donken würde. dann bleibt noch Qx was er wohl nie am river donken würde. ansonstn noch 67 oder so was er viell mal haben kann aber unwahrschenlich ist. Und eben busted drwas....

meinungen?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($10)
Hero (UTG) ($12.20)
MP ($10)
CO ($6)
Button ($10)
SB ($10.76)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 1 fold, CO calls $0.30, 1 fold, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($1) , , (3 players)
SB bets $0.30, Hero raises $1, 1 fold, SB calls $0.70

Turn: ($3) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.70, SB calls $1.70

River: ($6.40) (2 players)
SB bets $2.30, Hero calls $2.30

Total pot: $11
 
Alt
Standard
03-02-2012, 21:10
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Bei den Odds kann man das eigentlich nicht folden gegen einen Friezeitspieler. Der kann hier ohne weiteres am River irgendwas machen.

Am Turn würde ich gegen solche Villains immer nochmal für Value betten, man baut den Pot gut auf, kann auch gegen ein Raise noch weiterspielen und holt viel Value (er hat ja auch oft sowas wie Pair + Gutter usw).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter