Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 KT auf Two Pair Board vs LAG

Alt
Standard
NL5 KT auf Two Pair Board vs LAG - 03-02-2012, 16:35
(#1)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Hi,

Spiele hier gegen 44/41/7 auf 90 Händen. Den Flop kann ich bei den Odds nicht folden mit 2 Overcards und 2nd Nut-FD. Ich calle den Turn, weil ich bei einem Raise fast nur von einer 3 oder einem Boat gecallt werde. Der River ist grenzwertig, denke jedoch, dass dieser Aggressive Spieler hier oft einen busted Draw hat oder manchmal sogar sowas wie AK. Ist der Call gerechtfertigt?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5.29)
Hero (UTG) ($5.26)
MP ($5)
Button ($9.68)
SB ($6.15)

Preflop: Hero is UTG with 10, K
Hero bets $0.15, 2 folds, SB calls $0.13, BB calls $0.10

Flop: ($0.45) 4, 3, 3 (3 players)
SB checks, BB bets $0.20, Hero calls $0.20, 1 fold

Turn: ($0.85) 10 (2 players)
BB bets $0.40, Hero calls $0.40

River: ($1.65) 4 (2 players)
BB bets $1.25, Hero calls $1.25

Total pot: $4.15 | Rake: $0.17
 
Alt
Standard
04-02-2012, 11:49
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Die Hand würde ich ganz genauso spielen. Die Riverbetsize sieht im Vergleich zu den anderen Streets natürlich sehr stark aus, aber bei Freizeitspielern weiss man nie, was sie fabrizieren und deine Hand sieht zudem nach zweimaligen Calls auf der Boardtextur nicht besonders stark aus.

Denke, dass er am River auch busted draws (56, gutters, fds) bluffen oder schlechtere pairs valuebetten kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter