Alt
Standard
NL5 Bottom Set 3way - 08-02-2012, 18:45
(#1)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
hi Leute,

Openraiser spielt 26/24, Bu 18/11 auf 100 Hände. Noch keine Postflop Infos.

In einem Raise am Flop habe ich wenig Value gesehen, da beide nicht komplett planlos wirkten. Board ist ja auch relativ trocken, da lass ich den Openraiser lieber nochmal nen schlechten call mit Overcards/gutter auspacken und evaluiere am Turn neu.

Turn ist dann wohl ein fold trotz guter Odds, wir sind hier einfach immer beat. Viele unserer Outs sind sicherlich auch nicht clean, da die Chance groß ist, dass jemand 2pair oder größeres Set hält.

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($13.47)
UTG ($1.05)
MP ($5.04)
CO ($2.08)
Button ($4.93)
SB ($5)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets $0.20, 1 fold, Button calls $0.20, 1 fold, Hero calls $0.15

Flop: ($0.62) , , (3 players)
Hero checks, MP checks, Button bets $0.40, Hero calls $0.40, MP calls $0.40

Turn: ($1.82) (3 players)
Hero checks, MP checks, Button bets $1.20, Hero calls $1.20, MP raises $4.44 (All-In), Button calls $3.13 (All-In), Hero???


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
08-02-2012, 19:20
(#2)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
flop donk ich ganz gern auf dem board gegen 2 spieler, da der openraiser hier oft checken wird.

turn kann ich hier nicht mehr folden bei fast 4:1. denkst du wirklich das der openraiser hier TT, JJ 2 mal checkt?
 
Alt
Standard
08-02-2012, 19:34
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
einer von beiden hat halt immer AQ, das ist das Problem


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
09-02-2012, 06:24
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Finde sowohl donken wie auch x/r am Flop gut. Auf dem Board kann dir schon recht viel Action geben (KQ, Jx, Tx, AQ usw.), und alles was es nicht kann (gutters, underpairs, Tx usw.) gibt dir leider eh nicht so viel Value über mehrere Straßen.

Daher finde ich in dem Spot x/c auch nicht so gut, weil beide Position auf dich haben und ihre mittelstarken SD Hände potcontrollen oder sich freecards nehmen können im Multiway Pot. x/c fände ich besser für HU pots, bei denen du eher viele Barrels vom PFR erwarten kannst.

Wie gespielt natürlich alles rein da, bist ja immer live und spielst ganz sicher auch öfter mal gegen JT, KJ, KT, KQ.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter