Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 vermurkster gameplan

Alt
Standard
NL25 vermurkster gameplan - 10-02-2012, 12:32
(#1)
Benutzerbild von pokani
Since: Jan 2008
Posts: 37
PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (€26.36)
UTG (€19.90)
MP (€27.46)
Button (€24.30)
SB (€45.36)

Preflop: Hero is BB with A, K
UTG bets €0.50, 3 folds, Hero raises to €1.80, UTG calls €1.30

Flop: (€3.70) Q, J, 3 (2 players)
Hero bets €2, UTG raises to €4, Hero calls €2

Turn: (€11.70) K (2 players)
Hero checks, UTG bets €2, Hero calls €2

River: (€15.70) J (2 players)
Hero checks, UTG bets €12.10 (All-In), Hero folds

Total pot: €15.70 | Rake: €0.71


So also erstmal preflop is denke ich klar kann man etwas größer machen so auf 4x.
Flop c-bet auch klar denke ich mit Gutshot + Overs und starker range.
Jetzt ist die Frage am Flop auf den minraise call raise oder fold? Denke alles ist hier erstmal möglich.
für fold spricht:
-Restliche Hand oop
-Keine Initiative
-wenig infos über gegnerische Handrange
für call:
-Sehr gute odds
-Gegner war wohl eher ein recrational
-Relativ viel Equity
-Potenzielle implied odds wg. Gutshot
für raise:
-Gegnerische Handrange schaut schwach aus
-Wir holen uns initiative zurück -> können barreln auf späteren streets
-Gute Equity unserer Hand
Habe mich hier für den call entschieden, da ich die Hand für fold und die Odds zu gut fand und für raise zu schlecht ohne genauere infos über den Gegner.
Am turn kommt denke ich nur call oder raise in Frage.
Denke aber dass ich mich durch nen raise isoliere.
River ist sehr unschön. Seine Hand schaut erstmal sehr nach Jx aus. Außerdem habe ich keine Ahnung wo ich hier eigentlich in meiner Range stehe. Wie seht ihr das ganze also wie hättet ihr die Hand gespielt? und as played river call oder fold?
Bitte mit guter Begründung Dankeschön
 
Alt
Standard
10-02-2012, 13:32
(#2)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Da du keine Infos zum villain angegeben hast, nehme ich an, dass seine UTG raising und 3bet calling range unknown ist. Deswegen würde ich pre nur flatcallen. As played würde ich oop auf das raise folden. Du kannst hier schon nur noch 4 cleane outs haben und wie gesagt, du bist oop und es ist schwerer noch value zu holen nach improve.
 
Alt
Standard
10-02-2012, 16:23
(#3)
Benutzerbild von CrownUpGuy
Since: Dec 2011
Posts: 520
SilverStar
fold flop oop
 
Alt
Standard
11-02-2012, 11:16
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ohne Infos auf Villain würde ich den Flop auch erstmal folden. Es müsste schon 100% feststehen dass man alles von ihm bekommt wenn der Gutterball reinfliegt, oder dass man oft günstig alle fünf Karten zu sehen bekommt weil Villain Betsizing Fehler macht.

Der oop Nachteil fällt einfach zu schwer ins Gewicht, man hat potentielle RIO spots wie hier mit A/K oder Diamond auf dem Turn und läuft dann Gefahr zu große Fehler zu machen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter