Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 KK in Position Flop/Turnplay mit Trips

Alt
Standard
NL2 KK in Position Flop/Turnplay mit Trips - 11-02-2012, 10:26
(#1)
Benutzerbild von maxanka
Since: Aug 2011
Posts: 51
Hi,

habe hier ne Hand bei der ich nicht weiß wie ich sie am besten spiele. Keine Infos auf den Gegner (auf die 15 Hände hatt er aber nichts außergewöhnliches getan.

Preflop standart 3bet. Am Flop treffe ich meine Trips und zusätzlich liegt noch das Ass.

Er checkt zu mir und ich bette um aus jedem Ass was rauszuholen. Er called - also geb ich ihm eigentlich schon entweder ein Ass, oder einen König, oder sogar AK.

Der Turn blankt und ich stelle rein (ein paar cent (~20ct) behind waren ein Versehen - das Mausrad hat wohl ne Umdrehung zu wenig gemacht) :-)

Und er folded.

Jetzt meine Frage:
Würdet ihr flop oder turn behind checken? Ich mein, ich will den flush ja eigentlich nicht ankommen sehn ohne dass er dafür bezahlen muss.

Oder ne kleinere Bet am Flop um dann am Turn auch kleiner zu betten und am River zu shippen? Oder zweimal potten? Was ist hier am besten?
(Also bspw. Flop vielleicht 30-35ct, dann am Turn 70-80ct und dann am River shippen?)
Zahlt hier nur AK oder AA den Turn-shove?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($2.94)
Hero (Button) ($2.28)
SB ($1.36)
BB ($1.58)
UTG ($1.53)
MP ($2)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO bets $0.10, Hero raises to $0.33, 2 folds, CO calls $0.23

Flop: ($0.69) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $0.40, CO calls $0.40

Turn: ($1.49) (2 players)
CO checks, Hero bets $1.44, 1 fold

Total pot: $1.49 | Rake: $0.05
 
Alt
Standard
11-02-2012, 11:51
(#2)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
Also Ak halte ich für sehr unwahrscheinlich, da ja schon 3 Kings im Spiel sind.

Du bist massiver Favorit gegen seine Ax Kombos und auch gegen n Flushdraw liegst du vorne.
Also ich denk den Flop kann man mit der Betsize anspielen, vielleicht auch etas weniger 0,35 € wäre auch ok. Aber den Turn finde ich zu hoch gebettet. Wenn du nach Value aus Ax ziehen willst würde ich 0,75 - 1,00 betten. Die schlagen hier ja nur AA und die hätte er wahrscheinlich vorher schon geraist, aber auf den Micros weiss man ja nie. Und auch gegen den Flushdraw liegst du weit vorn. Ich würde den Turn also nicht so hoch anspielen und dann auch any Card den River pushen.
 
Alt
Standard
11-02-2012, 12:00
(#3)
Benutzerbild von maxanka
Since: Aug 2011
Posts: 51
thx!

hab ich mir dann auch gedacht. river muss ich dann halt auf jeden fall callen/shoven, selbst wenn der flush dann liegt...
aber er called halt eher ne kleiner bet am turn, stimmt schon. (wobei es ja auch ein paar gibt, die mit Ax reinstellen :-D
 
Alt
Standard
11-02-2012, 12:33
(#4)
Benutzerbild von Revoluzzer
Since: Mar 2008
Posts: 133
Genau. Auf NL2 gibts diese Leute, die einfach mit jedem A pushen. Für dich is das ja nur gut.
 
Alt
Standard
11-02-2012, 17:17
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Man kann den Turn eigentlich gut behind checken, weil ein Shove hier natürlich enorm stark aussieht und Villain doch noch zum Folden von Ax bewegen könnte. Eine Freecard tut auf dieser Textur überhaupt nicht weh, und am River bekommt man dann eher den Rest von einem Ass.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
17-02-2012, 15:45
(#6)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Zitat:
Zitat von maxanka Beitrag anzeigen

Zahlt hier nur AK oder AA den Turn-shove?
Ich denke, daß 66 und den Shove auch callen würden, daß sind aber eben auch nur 4 mögliche Kombinationen mehr. Mit den drei Ass-Kombinationen und den drei AK-Kombinationen sind das insgesamt 10 mögliche Kombos, die dein All-In callen, gegen Sieben bist du klarer Favorit und wenn er Asse hat, geht die Kohle eh rein, warum die Dinge also auf dem Turn überstürzen? Halber Pot reicht doch auch um Draws einen Fehler machen zu lassen und zwei mal halben Pot bringen mehr ein, als so ein Hammer!