Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3,50$ 9er SnG QQ 2. Blindstufe

Alt
Standard
3,50$ 9er SnG QQ 2. Blindstufe - 11-02-2012, 16:46
(#1)
Benutzerbild von PlaYeRBoY49
Since: Jul 2009
Posts: 55
BronzeStar
Hallo allerseits,

gerade eben kam folgende Hand zustande.

Erst einmal meine Gedanken dazu: Beide Spieler unknown, gerade einmal 8 Hände also erstes SnG zusammen.
Meine Anfangs-Gedanken waren das UTG+1 hier ein mttleres Poket oder something like AJ, AQ halten könnte. Die 3-Bet vom UTG+2 calle ich hier lediglich, da ich in der frühen Phase meine Turnierequity nicht für einen Flip gegen AK aufs Spiel setzen möchte. Außerdem erwarte ich hier lediglich ein call vom UTG+1. Nach dessen 4-Bet AI bin ich mir sicher das UTG+2 eine Premium-Hand hält und gebe meine Hand auf. Was meint ihr dazu?


PokerStars Hand #75409675821: Tournament #515165030, $3.16+$0.34 USD Hold'em No Limit - Level II (15/30) - 2012/02/11 16:33:30 CET [2012/02/11 10:33:30 ET]
Table '515165030 1' 9-max Seat #9 is the button
Seat 1: PlaYeRBoY49 (1320 in chips)
Seat 2: FATIH999 (1490 in chips)
Seat 3: AyneZh (1600 in chips)
Seat 4: emut14 (1410 in chips)
Seat 5: Artur8902 (1470 in chips)
Seat 6: donkeyhunch (1990 in chips)
Seat 7: felipe_taber (1515 in chips)
Seat 8: shifek (1169 in chips)
Seat 9: DanielsJAG (1536 in chips)
PlaYeRBoY49: posts small blind 15
FATIH999: posts big blind 30
*** HOLE CARDS ***
Dealt to PlaYeRBoY49 [Qd Qs]
AyneZh: folds
emut14: raises 45 to 75
Artur8902: raises 105 to 180
donkeyhunch: folds
felipe_taber: folds
shifek: folds
DanielsJAG: folds
PlaYeRBoY49: calls 165
FATIH999: folds
emut14: raises 1230 to 1410 and is all-in
Artur8902: calls 1230
PlaYeRBoY49: folds [Qd Qs]


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * *

5-facher Intelli-Teamligachampion
 
Alt
Standard
12-02-2012, 12:11
(#2)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Du meinst 4bet von UTG+1.

In der frühen Phase lohnt sich der Call wahrscheinlich nicht. Ich hab auf meinen Limits sehr selten lighte Squeezes Allin von Villains gesehen.
Call pre mit Position auf die beiden ist eine gute Option. Ich stelle es aber trotzdem meistens dort schon Allin, weil in den frühen Blindlevels vielleicht noch ein paar Leute Bingo spielen wollen.

Allerdings spiele ich nur MTT-SNGs und Fifty50 und nur Turbo. Für ein regular STT ist es sicher besser, solche Spots nicht zu überspielen?
 
Alt
Standard
20-02-2012, 17:09
(#3)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Allgemein:

Wäre cool wenn du dich in Zukunft an die Richlinien hälst, um deine Handanalyse attraktiver zu gestalten. Fang doch einfach mal an, die Hand in einem konvertierten Format zu posten.


Zur Hand:

Ich findes okay. AQ, AK und JJ würde ich in dem spot folden. QQ ist die einzige Hand die ich hier wahrscheinlich call/folde, falls UTG+1 noch drübergeht. Wenn du mehr Infos auf deine Gegner hast, kannst du dann vllt call/broken oder direkt folden, je nachdem was für nen Spielertyp sie sind.

In dem spot bist du aber meistens mit QQ nicht mehr gut, da einer der beiden unknowns in der early phase eines 9max regular SNGs da AK+ QQ+ halten sollte und du so early keinen +$EV spot hast, wenn du hier QQ reinbringst.
NH!