Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$3,30 Saturday-Micro - River-Bet oder Check-Behind?

Alt
Standard
$3,30 Saturday-Micro - River-Bet oder Check-Behind? - 11-02-2012, 18:03
(#1)
Benutzerbild von Wesi01
Since: Nov 2007
Posts: 41
Hallo!

Würde gern Eure Meinung zu folgender Hand hören. Meint Ihr ich hätte auf dem River noch setzen sollen und wenn ja wie viel? Habe mich für die sichere Variante entschieden um keinen Check-Raise von einem Flush(-bluff) zu bekommen. Bin mir nicht sicher was ich in dem Fall hätte machen sollen, hätte wohl eher gefolded.
Zu den Gegnern: CO ist total unbekannt, BB eher loose-passiv

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 20/40 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t4852)
MP1 (t5550)
MP2 (t2890)
MP3 (t3495)
CO (t2335)
Hero (Button) (t2175)
SB (t6015)
BB (t9113)
UTG (t2575)

Hero's M: 36.25

Preflop: Hero is Button with 4, 4
5 folds, CO calls t40, Hero calls t40, SB calls t20, BB checks

Flop: (t160) J, 3, 4 (4 players)
SB checks, BB bets t80, CO calls t80, Hero calls t80, 1 fold

Turn: (t400) A (3 players)
BB bets t80, CO calls t80, Hero raises to t240, BB calls t160, CO calls t160

River: (t1120) Q (3 players)
BB checks, CO checks, Hero checks

Total pot: t1120

Results:
Hero had 4, 4 (three of a kind, fours).
BB had J, 2 (one pair, Jacks).
CO had K, J (one pair, Jacks).
Outcome: Hero won t1120
 
Alt
Standard
12-02-2012, 12:31
(#2)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Sichere Variante?
Du hast ein Set und willst möglich viel Chips rein bringen, nicht den Pot kontrollieren. Gerade gegen die Draws holst du Value.

Raise ist viel zu klein.
Setz zumindest an Pot, 480. Dann hast du am River knapp über Pot left (beides um die 1,5k) und kannst vielleicht eine dünne Value Bet am River bringen, wenn er checkt. Sonst ohne FH Call, wenn er nicht gerade pusht.
EDIT an alle: Naja, potsize am River left und dann dünn bet/folden (wieder 480?) ist nicht so toll...mein Sizing bei der Variante gefällt mir dann doch nicht. Value aus Turn-Raise reicht, wenn der Flush ankommt?

Du könntest auch etwas höher, so um die 620, um dann den River unter Pot shoven zu können. Würde ich dann auch immer machen, trotz Flush. Der BB hat auch die hohen Two Pair in seiner Range, die er gegen die Limper als BB nicht raisen wollte. Wenn er überhaupt mal raist.

Aber wird wahrscheinlich schwierig werden, hier alles unter zu bringen im gelimpten Pot.

Geändert von Brax82 (12-02-2012 um 13:10 Uhr).
 
Alt
Standard
12-02-2012, 12:58
(#3)
Benutzerbild von Aschulze94
Since: Jun 2011
Posts: 238
pre fine
raise flop 320
as played raise turn 420
river vbet 620
 
Alt
Standard
12-02-2012, 14:49
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Aschulze94 Beitrag anzeigen
river vbet 620
B/F oder B/C?

Mir würds da nämlich sehr schwer fallen den halben Stack zu verabschieden, 640 am River setzen is aber halt auch ned grad nen induce..
 
Alt
Standard
12-02-2012, 15:04
(#5)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von Aschulze94 Beitrag anzeigen
pre fine
raise flop 320
as played raise turn 420
river vbet 620

guth style FTW
pre kannste auch auf 130 isoen aber w/e


@alan: b/f am river


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
20-02-2012, 17:05
(#6)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also erstmal direkt zu Anfang:

Bitte KEINE ERGEBNISSE POSTEN! Die beeinflussen die Objektivität jedes Lesers und demnach auch die Qualität der Beiträge.

Zur Hand:

Flop find ich den call okay. Beide Gegner wirken recht schwach und wir müssen nicht protecten. Ich will ihnen dort mit nem call die möglichkeit geben, nen 2pair oder eine ihrer OC zu hitten, wogegen wir dann viel value extrahieren können.

Turn ist dann aber nen klar größerer valueraise fällig. Beide aggieren wieder sehr schwach und langsam müssen wir mal nen bissel chips in den pot bekommen. 290-330 wäre hier meine raissize.

Am river checken beide und wir können hier gegen schelchte Spieler einfach nochmal valuebet/FOLDEN. Da das board für einfach Jx Kombos relativ eklig geworden ist, würde ich hier am river ca. 1/3 pot betten um:
1. noch folden zu können, wenn einer der Gegner ne valuehand c/shoved. (Zu nem c/shove als bluff ist von denen keiner fähig.)
2. eigentlich jede Hand die SD value hat, zu nem call zu induzieren. Wenn wir 2/3 pot betten foldet nen J oftmals noch.