Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AA auf 3d4hQh gegen LAG raise auf Flop

Alt
Standard
AA auf 3d4hQh gegen LAG raise auf Flop - 14-02-2012, 23:56
(#1)
Benutzerbild von Fjmking
Since: Jan 2008
Posts: 73
Hallo zusammen,

nach langer Zeit hier mal wieder eine Hand von meiner einer:

Villain ist LAG 77/47 3bet von 38

Mit 100bb ist das ein klarer push, mit > 250bb war ich mir allerdings nicht mehr ganz sicher ob hier ein push i.O. ist.

Wenn ich richtig gerechnet hab, dann müsste ich so mit ca 70% (gegen fd, Q+, sd) vorne liegen. Dann müsste ja ein push doch richtig sein....???

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($3.71)
SB ($5)
Hero (BB) ($6.06)
UTG ($1.82)
MP ($5.13)
CO ($1.03)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets $0.06, 3 folds, Hero raises to $0.18, MP calls $0.12

Flop: ($0.37) , , (2 players)
Hero bets $0.24, MP raises to $0.56, Hero raises to $5.88 (All-In), MP calls $4.39 (All-In)

Turn: ($10.27) (2 players, 2 all-in)

River: ($10.27) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.27 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
15-02-2012, 05:55
(#2)
Benutzerbild von Speedy39
Since: Sep 2007
Posts: 313
würde mich mal interessieren wieviel hände du hast und welche kranken reads^^

Also standart ist der push am flop nicht ist ja eigentlich schon nen bluff was meinste was hier ne overbet bezahlt?
also ab zur hand ...

preflop würde ich gegen sonen losen spieler schon deutlich mehr 3beten ihr seit beide deep und du willst nen großen pot mindestens 5x raise also 30c
postflop:
denke er hat die volle preflop raising range da 3bet zu klein. das minraise auf deine contibet kann bei solchen typen imo auch alles sein von purebluff bis hin zum Monster. Deshalb versteh ich den push hier nicht.
Du erreichst damit das er keine bluffs mehr in der range hat das heist seine range fällt hier stark zusammen reduziert auf toppair+. Dadurch das du sogar massiv overbetest(selbst bei 100bb stack) schlägst du imo nur noch KQ,AQ. alles andere schlägt dich damit bist du underdog(47%) gegen seine callingrange. Wenn er also hier dumm auf fds etc callt machste plus.
Frage ist aber ob die line hier mx EV ist und das glaub ich nicht.
Wenn du deine Hand schützen willst dann 4bet 2/3pot am flop turn allin. Vorteil hier ist du hälst eventuell schwächere Qx hände drin und bekommst nen equity boost am turn auf ne blank. Nachteil du vertreibst alle bluffs.
spielst du hier auf bluff induce und potcontrol dann eher calldown. Vorteil ist der lag wird any Qx selber valuebeten und seine riesen range bleibt durch bluffs erhalten die dich nur schwer noch aus drawen können. Nachteil hier ist du hast keine pos also könnte er den turn behind checken mit zum beispiel draws.

Ich tendiere gegen lags meist zum calldown weil sie viel weniger wert auf potcontroll legen und meist immer große pots von alleine auf bauen, außerdem meine gerepte handrange viel weiter ist.
 
Alt
Standard
15-02-2012, 11:24
(#3)
Benutzerbild von Fjmking
Since: Jan 2008
Posts: 73
90 Hände. Bei nem Treffer hat er generell gedonkt oder geraist. Kam ein reraise, dann hat er gecallt und sich auch nicht mehr vertreiben lassen. Also bluffen konnte man villain nicht.

Da ich in dieser Hand am Turn weder ein Herz, 2, 5 sehen will, sah ich eigtl nur nen Push als Lösung.


Mit was callt er hier? natürlich sets, aber auch Flushdraws, straight-draws, wahrscheinlich auch AQ, ich würde auch sagen sowas wie Kh Q



Btw.: habs nochmal durchgerechnet, hier auf Flop müsste ich nur noch mit ca 60% vorne liegen

Geändert von Fjmking (15-02-2012 um 11:29 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2012, 12:44
(#4)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
man kanns klar am flop reinbringen, man kann aber au den flop nur callen und ihn bluffen lassen. würds wohl am flop nochmal backklicken oder so...
 
Alt
Standard
15-02-2012, 21:52
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wenn Flop 3betten, dann so auf 1,60$ und ihn shoven lassen, wie gespielt folden wir seine komplette Air raus!
 
Alt
Standard
16-02-2012, 05:24
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Stimme absolut mit meinen Vorpostern überein. Auf sein Minraise direkt 250bb zu jammen wird ihn wohl oft zum Folden mit seinen Draws und schwächeren Händen bringen.

Ich würde in jedemfall einen Call oder eine kleine Flop 3bet bevorzugen. So scary ist das Board gar nicht, und eigentlich tut unserer Hand auch nur ein Herz wirklich weh. Mit dem Read auf Villain könnte man aber ja auch selbst auf ein Herz noch weiterspielen und hoffen, dass er schlechteres bettet/blufft.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter