Alt
Standard
FT- HU KQ ip - 19-02-2012, 08:16
(#1)
Benutzerbild von RiskyMouse
Since: Mar 2009
Posts: 34
MOIN!


PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 1000/2000 Blinds 100 Ante (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) (t22825)
BB (t44675)

Hero's M: 7.13

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets t4000, BB raises to t10000, Hero calls t6000

1.Frage: Wenn ich seiner Range hier auch viele schlechtere Hände gebe, ist das dann ein Shove? Ich dachte mir, hab ja Position und 4bet-shove mit KQ ist ja wohl eher Bluff...

Flop: (t20200) , , (2 players)
BB bets t34575 (All-In), Hero calls t12725 (All-In)

2.Frage: Wenn ich mir hier 6 cleane Outs gebe, ist es ja mathematisch ´n Oddscall... in dieser Turniersituation auch,sprich muß ich dann hier immer callen..?

thx all
 
Alt
Standard
19-02-2012, 10:40
(#2)
Benutzerbild von ll3196
Since: Aug 2011
Posts: 23
Frage 2. Beantwortest du ja selber.

Zu Frage 1:

Ist pre imo push oder fold. Würde gar nicht erst min-raisen.

As played shove or call auf das raise. Wir sind wenn wir pre callen conmitted und kommen aus der Hand kaum wieder raus.

Geändert von ll3196 (19-02-2012 um 10:59 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2012, 15:43
(#3)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
jam pre oder minraise/broke, finde beides ok kommt auf gegner an
der 3bet flat ist nicht guth
flop snapcall wegen commitet und so


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
20-02-2012, 17:22
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
am flop kommste nicht mehr raus, aber deswegen spiel ich preflop vmtl anders

pre daher push or fold

HU mit dem stack und fold equity gehst ansich immer rein, gegner range dürft hier sehr weit sein