Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 TPTK easy Turnfold?

Alt
Standard
NL50 TPTK easy Turnfold? - 20-02-2012, 05:01
(#1)
Benutzerbild von Sparky00769
Since: Feb 2012
Posts: 56
UTG ist unkown
SB ist fish
BB ist TAG 24/21 400 hands

Pre call ich das normal nicht, aber der fish im SB hat mich an dem Tisch verführt bisl mehr callen als üblich i.p.


Easy Turnfold?


Party Poker No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($52.52)
UTG ($142.41)
MP ($104.93)
BB ($50)
SB ($68.82)

Preflop: Hero is Button with A, 10
UTG bets $2, 1 fold, Hero calls $2, SB calls $1.75, BB calls $1.50

Flop: ($8) 7, 10, 5 (4 players)
SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets $5, SB calls $5, BB calls $5, 1 fold

Turn: ($23) 2 (3 players)
SB checks, BB bets $10.92, Hero????
 
Alt
Standard
21-02-2012, 10:09
(#2)
Benutzerbild von Tombo49
Since: Aug 2008
Posts: 93
Was stimmt mit deinem preflopplay nich?
 
Alt
Standard
21-02-2012, 16:46
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Mit dem SB würde ich auch eine weitere Range am BU flatten, allerdings möglichst keine offsuited dominierten Hände, sondern vielmehr Pairs und sooted/connected Hände mit Potential.

Wie gespielt würde ich Turn callen und River abwarten. BB kann pre aufgrund des SBs eine weitere Range als normal overcallen und vlt auch hier weakere Tx so spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
21-02-2012, 23:27
(#4)
Benutzerbild von Sparky00769
Since: Feb 2012
Posts: 56
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Mit dem SB würde ich auch eine weitere Range am BU flatten, allerdings möglichst keine offsuited dominierten Hände, sondern vielmehr Pairs und sooted/connected Hände mit Potential
Ju so würde ich das eigentlich auch machen und mir normal nicht ATo aussuchen.



Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Wie gespielt würde ich Turn callen und River abwarten. BB kann pre aufgrund des SBs eine weitere Range als normal overcallen und vlt auch hier weakere Tx so spielen.

Das ist sicher möglich, aber ist die Gefahr nicht sehr hoch hier gegen nen slowplaytes Set zu laufen? Ich dachte wenn er hier ne T hat ist die ja auch meist weak, weil er nen conncector oder one gappper da callt. Also TJs oder QTs und ich dachte nicht, dass er damit nun den Turn anspielt?