Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQo mit krasser boardentwicklung

Alt
Standard
AQo mit krasser boardentwicklung - 20-02-2012, 15:32
(#1)
Benutzerbild von qndr
Since: Dec 2010
Posts: 7
Holdem Manager No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Holdem Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($6.96)
BB ($5.56)
UTG ($10.94)
MP ($12.01)
Hero (Button) ($10.79)

Preflop: Hero is Button with A, Q
UTG bets $0.30, 1 fold, Hero raises to $1, 2 folds, UTG calls $0.70

Flop: ($2.15) A, J, J (2 players)
UTG checks, Hero bets $1.92, UTG calls $1.92

Turn: ($5.99) 10 (2 players)
UTG bets $2.86, Hero calls $2.86

River: ($11.71) K (2 players)
UTG bets $5, Hero calls $5

Total pot: $21.71 | Rake: $0.98




gegner war 36/23
das war mal ein Hand. die boardentwicklung konnte schlimmer nicht werden.
weiss auch jetzt nicht ob das play ok war?
 
Alt
Standard
20-02-2012, 16:03
(#2)
Benutzerbild von Sparky00769
Since: Feb 2012
Posts: 56
Ham wir sicke Reads auf UTGs postflopplay oder warum potten wir fast den Flop?

Paar postflopreads über UTG wären nice,


Generell möchte ich den Pot in dem Spot ungern eskalieren lassen und daher öfter mal den Flop behind checken zwecks Potcontrol. Außerdem könnte das UTG öfter zum bluffen veranlassen.


Um den Turn zu callen brauchen wir schon nen starken Read denn wir schlagen halt nur Bluffs und ob er mit Bluffs die fast PSB am Flop callt um dann Turn und River zu bluffen ist doch extrem fraglich.


Also Flop behind checken.

Und As played Turn folden
 
Alt
Standard
21-02-2012, 17:15
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Schliesse mich hier einfach mal weitestgehend Sparkys Ausführungen an.

Preflop würde ich nur callen. Wenn Villain sowohl pre- wie auch postflop kaum Hände loslassen kann, dann geht 3betten und bet/bet/bet für Value natürlich in Ordnung. Ansonsten wäre auch mein Plan hier den Flop behind zu checken. Wäre imo ein Board für zwei Straßen Value, um den Gegner bluffen zu lassen und gleichzeitig nicht gegen Jx wegstacken zu müssen.

Turn und River sind sehr schwer zu entscheiden nach der großen Flopbet.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter