Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Tracker Programm

Alt
Standard
Tracker Programm - 21-02-2012, 18:28
(#1)
Benutzerbild von siggi571
Since: Dec 2008
Posts: 14
BronzeStar
Hallo Leute,

ich habe mich nun einige Zeit mit der Theorie und der Praxis vom Pokern beschaeftigt und denke, dass ich mittlerweile ein anstaendiges Niveau habe.
Um meinen Stundensatz nun ein bisschen zu erhöhen würde ich mir gerne Hilfsmittel zulegen.

Nun stoße ich immer wieder auf Pokertracker. Könnte mir jemand erklaeren, was dieses Programm genau bewirkt und habt ihr eventuell andere, hilfreiche Programme?

Grüße
 
Alt
Standard
21-02-2012, 18:43
(#2)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Hallo Siggi571. Der Tracker bietet dir Displays, Graphs einen Replayer sowie ein Heads-Up Display.
Um den ganzen Umfang dieser Tools zu erfassen kannst du ja einfach mal auf der PokerTracker Seite nachschauen. Diese findest du hier.
Neben dem Tracker benutze ich noch den TableScan Turbo für die Table Selection.
Diesen findest du hier.
Neben dem Pokertracker gibt es noch den Holdem Manager und Pokeroffice. Zu letzteren Rate ich dir jedoch ab, da die Lizenz jedes Jahr Verlängert werden muss.


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Geändert von Battleextrem (21-02-2012 um 21:26 Uhr).
 
Alt
Standard
21-02-2012, 18:44
(#3)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
bisher hast Du womöglich Deine Gegner selber durch Beobachtung eingeschätzt,
dieses kann so ein Programm für Dich übernehmen/ erledigen

dazu musst Du dann wissen, was Dir die ganzen Zahlen sagen sollen
fang an mit:
VPIP
PFR (googl... )
die beiden größten (HM2 & PT4) bieten Dir Testversionen (Trials) für mehrere Tage,
es gibt aber auch kostenlose "Kleinere" im netz...


offline
 
Alt
Standard
21-02-2012, 19:15
(#4)
Benutzerbild von siggi571
Since: Dec 2008
Posts: 14
BronzeStar
Wie nahe ist denn eigentlich die Demo Version von Pokertracker an der, die ich dann wirklich kaufe.

Und wie sieht das Ganze aus? Bekommt man da ne CD oder ist das ein Online Download (Waere interessant, falls es mal zu einem Datenverlust von meinem PC kommt, ob ich mir das Ganze nochmal kaufen muss (Bin dann doch nicht so eine Winning Player, dass ich mir jeden Monat 90 $ aus dem Aermel schüttel))
 
Alt
Standard
21-02-2012, 19:22
(#5)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
DIe Demo ist die gleiche, wei die, die du kaufst.
Es gibt keine CD, allerdings bist du vor eine Datenverlust in sofern geschützt, als dass der Key den du bekommst, weiterhin gültig ist.
Wichtig ist natürlich, dass du ab und an deine Hände sicherst, denn wenn die Weg sind, gibt es auch keine Statistiken.
 
Alt
Standard
18-03-2012, 16:26
(#6)
Benutzerbild von willi4167
Since: Jan 2008
Posts: 1.768
Zitat:
Zitat von Battleextrem Beitrag anzeigen
Hallo Siggi571. Der Tracker bietet dir Displays, Graphs einen Replayer sowie ein Heads-Up Display.
Um den ganzen Umfang dieser Tools zu erfassen kannst du ja einfach mal auf der PokerTracker Seite nachschauen. Diese findest du hier.
Neben dem Tracker benutze ich noch den TableScan Turbo für die Table Selection.
Diesen findest du hier.
Neben dem Pokertracker gibt es noch den Holdem Manager und Pokeroffice. Zu letzteren Rate ich dir jedoch ab, da die Lizenz jedes Jahr Verlängert werden muss.
Ist ja Geschmacksache, aber ich bin mit PokerOffice sehr zufrieden, und wenn man nicht die Voll-
version braucht(für NL und Omaha) dann gilt die Lizenz 3 Jahre.
GL


Team: The (real) Magnificent Seven

Teamligachampion High - April 2014
Teamligachampion Low - Aug/Sept 2013, Mai 2014
 
Alt
Standard
18-03-2012, 17:09
(#7)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
Lieber Willi, ich habe Pokeroffice selber Jahre lang benutzt und war auch Überzeugt davon. Jedoch nur weil ich keinen Vergleich hatte. Ich weiss nicht wie der das neue Pokeroffice performed, jedoch war es bei den ersten 2 Versionen eindeutig das der Support und die Updates von den anderen Tackern deutlich schneller auf dem Markt waren. Bei Pokeroffice durfte man schon manchmal 2Wochen+ warten bis sie nach den Updates von Pokerstars alles gefixed hatten. Dazu kommt einfach der Fakt das man die Lizens alle 3 Jahre neu Erwerben muss was auch kein anderer Tracker macht(war bei den Vorgängern jedes Jahr). Dort hat man die Lizenz Lifetime.
Ich kann nur jedem aus Erfahrung raten den Tracker zu wechseln. Der einzigste Vorteil von Pokeroffice ist die Realtime Odds und Outs Anzeige. Könnte hier eine Liste mit Vor- und Nachteilen erstellen, aber ich glaube das Verhältniss von Office Nutzern zu Pokertracker oder HEM Nutzern sollte eigentlich ausreichen um sich selber ein Bild darüber zu machen.


Team IntelliPoker - Torsten - Moderator

Battleextrem on Facebook / / IntelliPodcast
Ärgere Dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Geändert von Battleextrem (18-03-2012 um 17:19 Uhr).