Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

all in call gegen unknown?

Alt
Standard
all in call gegen unknown? - 22-02-2012, 18:13
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Hallo,
wie spielt ihr die Hand gegen unbekannten Gegner , sollte ich hier den flop nur callen oder sogar preflop 3 betten oder folden ?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($5.11)
MP ($4.63)
Button ($7.72)
SB ($4.11)
Hero (BB) ($11.67)

Preflop: Hero is BB with A, 10
3 folds, SB bets $0.15, Hero calls $0.10

Flop: ($0.30) 3, 10, 8 (2 players)
SB bets $0.20, Hero raises to $0.71, SB raises to $3.96 (All-In), Hero ???
[
 
Alt
Standard
23-02-2012, 13:55
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop finde ich gegen einen Unknown gut. Kann man natürlich auch 3b/fold spielen. Erstmal würde ich aber annehmen, dass man mit einer 3bet gegen die meisten Villains genau die Hände aus der Range kickt, die man drin haben will.

Ist schwer zu entscheiden, ob man den Flop für Value raisen kann. Wenn ich es tu, dann calle ich natürlich auch einen Ship bzw shove gegen eine 3Bet, weil in der Range dann zumindest auch schwächere Tx und viele Draws sein könnten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter