Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AQ ip without a hit

Alt
Standard
NL25 AQ ip without a hit - 22-02-2012, 19:10
(#1)
Benutzerbild von Askim32
Since: Nov 2010
Posts: 36
PokerStars - $0.25 NL (9 max) - Holdem - 9 players
Hand converted by PokerTracker 3: http://www.pokertracker.com

SB: $28.57
BB: $25.35
UTG: $11.28
Hero (UTG+1): $25.00
MP: $20.58
MP+1: $17.63
LP: $28.40
CO: $31.93
BTN: $9.90

SB posts SB $0.10, BB posts BB $0.25

Pre Flop: ($0.35) Hero has Qd Ah

fold, Hero raises to $0.75, fold, fold, fold, fold, fold, SB calls $0.65, fold

Flop: ($1.75, 2 players) 2h 3d Td
SB checks, Hero checks

Turn: ($1.75, 2 players) 9c
SB bets $0.50, Hero calls $0.50

River: ($2.75, 2 players) 5h
SB bets $1.00, fold

hi meine frage hier yu der hand....wann ist es sinnvolleine secondbarrel zu setzen? ich sollte hier eine c-bet machn auf dem board ......und auf welchen karten ist es jetzt guenstig eine secondbarrel zu machn wenn ich ne bet am flop gemacht haette? villain war 22 22 auf 23 hande also nicht viel.....gibt es irgnedwo content zum thema secondbarrels?
 
Alt
Standard
22-02-2012, 19:24
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ja, cbetten macht hier Sinn.

Zum Thema second barrel: Allgemein eignen sich dafür Karten die Overcards zum Board sind. Die 9 hier ist z.B. keine gute Karte, weil sie deine Range nicht trifft und deine Hand eigentlich nur verbessert wenn du 99, A9 oder T9 o.ä. hast. Und was davon du aus UTG+1 spielst ist sehr fraglich, vermutlich nur 99.
In so einer Konstellation second barrelst du eher, um eine sehr starke Hand preflop zu repräsentieren. Auf dem Board wird er mit vielen kleinen/mittleren Paaren deine CBet callen, die aber gegen weitere Bets aufgeben müssen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!