Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flop shove nach "schwacher" Bet

Alt
Standard
Flop shove nach "schwacher" Bet - 23-02-2012, 03:08
(#1)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Villian ist ein solider Reg (16/14) und kann wohl etwas mitdenken.

Ich 3 bette pre recht hoch, da ich in erster Linie squeezen will und KJs in Position ganz gut spielen kann wenn der Flop gut für mich kommt. Seine 4 Bet ist 6% und da meine 3 Bet recht hoch war, denkt er wohl ich habe hier KK+ und will den CO (Fisch) isolieren oder squeeze mit einer marginalen Hand. Seine Flop Bet erscheint mir recht klein, da ich hier wohl auch AK of Spades in meiner Range haben kann... Ich denke mir das er wohl QQ, KK, AA, AK in seiner Range hat, und ich seine QQ, AK hier gut zum folden bringen kann. Ist dieser Shove EV+? oder nur murks

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($25.18)
BB ($25)
UTG ($25)
MP1 ($30.38)
MP2 ($25.85)
CO ($11.54)
PatrickStoia (Button) ($26.45)

Preflop: PatrickStoia is Button with J, K
UTG bets $0.75, 2 folds, CO calls $0.75, PatrickStoia raises to $3.75, 2 folds, UTG raises to $7, 1 fold, PatrickStoia calls $3.25

Flop: ($15.10) 5, 7, 9 (2 players)
UTG bets $4.25, PatrickStoia raises to $19.45 (All-In), UTG calls $13.75 (All-In)

Turn: ($51.10) 3 (2 players, 2 all-in)

River: ($51.10) 9 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $51.10 | Rake: $2
 
Alt
Standard
23-02-2012, 03:30
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
nur murks imo

Pre is fine, 3betsize find ich auch fine, folden kannste auf die 4bet eh nich, aber flop musste dann einfach c/f.. bedank dich bei ihm, dass du n Flop sehen durftest mit ner Hand die ne Menge Equity hat

Glaub nicht, dass er da sone kleine Bet mit Air macht, damit du denkst er will inducen.. meist isses einfach das was es is..., ganz davon abgesehen, dass du mal 0 FEQ hast...
Und solange ihr keine besondere History habt (z.B. dass du seine 3bets oder 4bets mit KK+ flattest oder sowas) kannste nicht davon ausgehen, dass er hier noch irgendwas foldet imo...

Gib dir lieber mehr Mühe die mimimi Posts aus deinem Blog zu killen, statt dich hier so gay reinzuleveln

no offense, just my two cents
 
Alt
Standard
23-02-2012, 08:34
(#3)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Wir brauchen ca. 50% Fold-Equity.

Ich könnte mir vorstellen, daß er auch einen Teil seiner 12 möglichen AK schon pre weglegt.

Er braucht aber nur 30% Equity, deswegen bin ich nicht sicher, ob er ein schwächeres Overpair als KK+ hier noch foldet.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 11:23
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von PatrickStoia Beitrag anzeigen
Villian ist ein solider Reg (16/14) und kann wohl etwas mitdenken.
Jemand der mitdenkt, hat vermutlich eher ein paar Videos gesehen in denen gesagt wird, dass CBets in 3/4 Bet Pots in der Gegend von 1/4-1/3 Potsize im Trend sind. Sich selbst in einen Spot bringen in dem man für 3:1 am Flop foldet, obwohl die Hand ein Mindestmaß an Value hat (sonst hätte er sie nicht UTG geraised), hört sich eher weniger nach einem soliden Spieler an. Anders formuliert: Sollte er hier wirklich AK halten, wird er nicht mehr folden. Mit QQ hat er call geklickt bevor du überhaupt geshoved hast.

Zitat:
folden kannste auf die 4bet eh nich
Du willst mit KJs nen Pot mit SPR von 1 am Flop spielen?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (23-02-2012 um 11:31 Uhr).
 
Alt
Standard
23-02-2012, 11:36
(#5)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ich würde in dem Spot an seiner Stelle nie größer cbeten.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 11:59
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von cold_smile Beitrag anzeigen
nur murks imo

Pre is fine, 3betsize find ich auch fine, folden kannste auf die 4bet eh nich, aber flop musste dann einfach c/f.. bedank dich bei ihm, dass du n Flop sehen durftest mit ner Hand die ne Menge Equity hat

Glaub nicht, dass er da sone kleine Bet mit Air macht, damit du denkst er will inducen.. meist isses einfach das was es is..., ganz davon abgesehen, dass du mal 0 FEQ hast...
Und solange ihr keine besondere History habt (z.B. dass du seine 3bets oder 4bets mit KK+ flattest oder sowas) kannste nicht davon ausgehen, dass er hier noch irgendwas foldet imo...

Gib dir lieber mehr Mühe die mimimi Posts aus deinem Blog zu killen, statt dich hier so gay reinzuleveln

no offense, just my two cents

Sry, nur die ersten Zeilen gelesen und da bin ich anderer Meinung. Wir können/sollten nicht squeezen, weil unsere Hand gut für mw Spots ist und UTG Opens i. A. zu stark sind. Da zählen auch Blocker nicht als Argument. Und wenn wir so oder nicht gegen 80-120bb effektive EP Stacks 3betten, geht es auch hier nicht. BTW ist mir das Sizing pre zu groß.

Gegen die 4bet sollten wir snapfolden. Wir sind OOP und sind halt außer mit dem Flush oder der Straight immer dominiert. Flop gegen die Cbet shoven kann ok sein, aber dieser 1/4-1/3-ps Cbets sind Standard. Von daher foldest du hält maximal AK raus, QQ+ snappcallig. Dito kannst dir einfach ausrechnen, welche FoldEq du brauchst.

Sry habe leider nichts anderes gelesen.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 12:37
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
KJs ist mir auch zu Schade, um sie Pre in einen (-EV) Bluff zu verwandeln. Bin allerdings nicht so bewandert, was Openingranges im FR angeht. Da flatte ich lieber in Position und gucke erstmal Flop Gerade mit deiner Postflopedge sollte das die maxEv Line sein.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 13:31
(#8)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hoi,

Ja Pre callen und mal schauen wäre wohl die bessere Linie gewesen. Ich wollte aber auch den Reg raus aus der Hand und CO Fisch drin behalten.

Naja, er hatte AA Fand halt echt nur dass seine Flop Bet echt klein aussah. Ich würde da mit AA halt nicht sowenig betten, da dort noch viele Karten runterkommen können die unschön sein können, wie ein K eine Q, oder any Spades.

Echt auch gemein, da will man einmal nen Move machen und sowas
 
Alt
Standard
23-02-2012, 13:52
(#9)
Benutzerbild von Sparky00769
Since: Feb 2012
Posts: 56
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Jemand der mitdenkt, hat vermutlich eher ein paar Videos gesehen in denen gesagt wird, dass CBets in 3/4 Bet Pots in der Gegend von 1/4-1/3 Potsize im Trend sind. Sich selbst in einen Spot bringen in dem man für 3:1 am Flop foldet, obwohl die Hand ein Mindestmaß an Value hat (sonst hätte er sie nicht UTG geraised), hört sich eher weniger nach einem soliden Spieler an. Anders formuliert: Sollte er hier wirklich AK halten, wird er nicht mehr folden. Mit QQ hat er call geklickt bevor du überhaupt geshoved hast.
+1

Der Sqeeze gefällt mir auch nicht mit nem schönen KJs. Das lässt sich ip mit dem fish in der Hand halt sehr schön spielen.

As played ist das auf die 4bet imo ein ganz klarer Fold. KJs gegen reine range mit nem SPR von ca. 1 am Flop ist halt nichts wert.

Spätestens Flop dann fold. s.o.