Alt
Standard
TT linecheck - 23-02-2012, 16:21
(#1)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
turn for induce klein gebettet.


PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 150/300 Blinds 40 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t8758)
CO (t23581)
Button (t24557)
SB (t4166)
BB (t35553)
UTG (t4782)
UTG+1 (t11400)
MP1 (t8805)
Hero (MP2) (t41728)

Hero's M: 51.52

Preflop: Hero is MP2 with 10, 10
1 fold, UTG+1 bets t750, 1 fold, Hero calls t750, 1 fold, CO calls t750, 3 folds

Flop: (t3060) 2, 2, 9 (3 players)
UTG+1 bets t2100, Hero calls t2100, 1 fold

Turn: (t7260) 7 (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t1200, UTG+1 raises to t8510 (All-In), Hero calls t7310

River: (t24280) 8 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t24280
 
Alt
Standard
23-02-2012, 16:37
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
ich raise vmtl den flop, gegen ne 3bet am flop biste eigentlich dann hinten gegen ne UTG+1 range
 
Alt
Standard
23-02-2012, 16:44
(#3)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
mit ner 3bet am flop commite ich mich aber und muss eh callen..
 
Alt
Standard
23-02-2012, 18:05
(#4)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Committed bist du doch schon. Wie willst du nach dem Call am Flop noch raus?
Er hat dann keine pot size bet mehr dahinter.

As played nach dem Call am Flop ist deine Hand face-up oder wie nennt man das? Was kann er dir da schon noch geben, außer PP. Sehe nicht, was du dann noch inducen willst. Würde dann normal Turn betten und River callen oder Allin.

Mit der 3bet am Flop vertreibst du AK/AQ, aber die geben dir danach eh nichts mehr. Ansonsten ist da nur die 9 und kleinere PPs. Und die geben dir danach ebenfalls eher keine Action mehr. Also würde ich es am Flop rein bringen wollen, wenn ich nicht folde. Was hier immer sehr schwierig ist, weil AK/AQ und so da oft c-betten werden.

Vielleicht pre 3bet/broke gegen den spielen. Sonst sind die Zehner da oft auf Set Value, oder? 1/4 Stack gegen UTG-Range broken muss dann halt mal sein.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 19:21
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ohne Info zum Gegner bzw. seiner Hand biste hier immer nur am Rätselraten und kannst eigentlich nur ein Set ordentlich weiterspielen - wozu dir die Odds fehlen.
Finde unter genannten Bedingungen einen Fold (pre!) nicht schlimm.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 19:31
(#6)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Ohne Info zum Gegner bzw. seiner Hand biste hier immer nur am Rätselraten und kannst eigentlich nur ein Set ordentlich weiterspielen - wozu dir die Odds fehlen.
Finde unter genannten Bedingungen einen Fold (pre!) nicht schlimm.
Mit M 50+? Aber A5o restealen?
 
Alt
Standard
23-02-2012, 19:37
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Brax82 Beitrag anzeigen
Mit M 50+? Aber A5o restealen?
Eventuell missverstanden, ich resteale A5o nicht.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 19:58
(#8)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Eventuell missverstanden, ich resteale A5o nicht.
Hab ich dann tatsächlich.

Aber naja, 1/4 Stack gegen UTG+1 riskiere ich an der Stelle pre. Fold gegen die meisten anderen.
 
Alt
Standard
24-02-2012, 12:42
(#9)
Benutzerbild von Tobi-490
Since: Apr 2008
Posts: 157
call pre, call flop, check turn und decide am river wär hier meine line
 
Alt
Standard
25-02-2012, 02:09
(#10)
Benutzerbild von ekkse
Since: Mar 2011
Posts: 234
Zitat:
Zitat von HoRRoR77 Beitrag anzeigen
ich raise vmtl den flop, gegen ne 3bet am flop biste eigentlich dann hinten gegen ne UTG+1 range
confirmed hero


fold flop