Alt
Standard
69s turnbluff - 23-02-2012, 16:26
(#1)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
ich denke er hat hier häufig einen onecard flushdraw nach dem call am turn,deswegen ne 'valuebet' am river.


PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 350/700 Blinds 85 Ante (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) (t53938)
Button (t11461)
SB (t31588)
BB (t95057)
UTG (t46359)
UTG+1 (t23083)
MP1 (t11396)
MP2 (t6968)

Hero's M: 31.18

Preflop: Hero is CO with 6, 9
1 fold, UTG+1 calls t700, 2 folds, Hero calls t700, 2 folds, BB checks

Flop: (t3130) Q, 4, 7 (3 players)
BB checks, UTG+1 checks, Hero checks

Turn: (t3130) 10 (3 players)
BB bets t700, UTG+1 calls t700, Hero raises to t3500, 1 fold, UTG+1 calls t2800

River: (t10830) 2 (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t4300, 1 fold

Total pot: t10830
 
Alt
Standard
23-02-2012, 16:38
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
valuebet?

wenn ich den turn scho bluff, dann is der river auch pflicht zu bluffen, ok gespielt
 
Alt
Standard
23-02-2012, 16:48
(#3)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
valuebet ist in anführungsstrichen :P
soll aussehen wie eine^^
 
Alt
Standard
23-02-2012, 17:06
(#4)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Der BB overcallt sicher oft und damit wäre die Hand brauchbar, aber Ich folde das trotzdem pre, glaube ich.

IP kannst du auch den Flop schon anspielen, wenn zu dir gecheckt wird? Gegen seine lustige Minbet kann es wieder so oder so laufen, je nach Reads, bzw. weil ihr deep seid, würde ich ihm das auch nicht abkaufen wollen.