Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

67s vs. AA. richtiges play?

Alt
Standard
67s vs. AA. richtiges play? - 23-02-2012, 19:05
(#1)
Benutzerbild von Zampach
Since: Jul 2008
Posts: 79
Hallo,

ich raise UTG pre hier gegen einen Fish (49Hd: 40/13/1,1) meine Connectors und er geht drüber. Ich calle hier, weil ich denke dass er auf Overcards sitzt und warte den Flop ab, der nicht schlecht kommt. Ich checke hier weil ich denke, dass ich ne ausbaufähige Hand habe und er mit dem Flop nicht viel anfangen kann. Ich drawe hier nicht wirklich schlecht, hab´ aber no posi und glaube fest, dass er hier bettet, was er tut. Ich raise anschließend bewusst, weil ich glaube hier besser zu sein als er, und vermute, dass er jetzt spätestens nach meinem raise panik schiebt und seine Hand protecten will. Er pusht, was mich nicht überrascht. Ich gebe ihm hier nicht wirklich die Assse und calle absichtlich loose..... der rest ist schweigen...

Wie seht Ihr mein play, und vorallem meine Gedanken während der Hand????
Das interessiert mich wiklich sehr!!!
VIELEN DANK FÜR EUER FEEDBACK



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($3.77)
Hero (UTG) ($15.21)
UTG+1 ($10.14)
MP1 ($3.65)
MP2 ($14.65)
CO ($14.63)
Button ($3.75)
SB ($4)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 3 folds, CO raises to $0.80, 3 folds, Hero calls $0.50

Flop: ($1.75) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $0.80, Hero raises to $2.15, CO raises to $13.83 (All-In), Hero calls $11.68

Turn: ($29.41) (2 players, 1 all-in)

River: ($29.41) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $29.41 | Rake: $1.32
 
Alt
Standard
23-02-2012, 19:45
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Call pre OOP - welcome to Valuetown. Einfach v. A. weil es OOP schlecht. 67s im 3bet Pot bei einer SPR von 10 - da brauchst TP und so. Nicht so was

Flop ist hart overplayed. 4 Nutouts am Flop und du c/r. Selbst der größte Fish hat hier Overcards und deine Equity gegen seine Range ist soooo klein. Max. C/c Flop.

Aber du hast die Hand einfach hart überspielt, egal wie sjlecht der Fish is.
 
Alt
Standard
23-02-2012, 22:20
(#3)
Benutzerbild von Sparky00769
Since: Feb 2012
Posts: 56
Du solltest den SD nicht im Titel auflösen, da brauch man dann nicht mehr viel analysieren^^


Das der fish hier mit nur Overcards pusht wäre schon sehr crazy und wenn er ein Overpair hat hast du halt nur 9 Outs und bist klar hinten.

Overplayed am Flop. c/c geht vielleicht ok, wobei die Hand oop und auf dem Flop eh schwach ist.
Das ist nicht das was man haben will mit 76s
 
Alt
Standard
23-02-2012, 23:06
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bitte keine Ergebnisse mitposten.

Preflop ist das einfach ein Fold. Das ist keine Hand die du OOP spielen willst im 3Bet Pot, auch wenn die 3Bet nicht so groß ist und ihr relativ deep seid. In Position würde ich auch callen und mir nen Flop anschauen. Genau weil ihr deep seid, ist es ne ziemliche Katastrophe am Flop broke zu gehen für 150BB. Deine Gedanken machen Sinn, wenn du Villain schonmal AK/AQ so hast spielen sehen, also auch mit broke gehen mit Overcards und deepen Stacks. Ansonsten ist die Hand leider ziemlich overplayed.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
24-02-2012, 04:13
(#5)
Benutzerbild von Zampach
Since: Jul 2008
Posts: 79
Deine Gedanken machen Sinn, wenn du Villain schonmal AK/AQ so hast spielen sehen, also auch mit broke gehen mit Overcards und deepen Stacks. Ansonsten ist die Hand leider ziemlich overplayed.[/QUOTE]


Ja stimmt, mag sein, dass ich es hier etwas übertrieben habe mit meinem play. Ich weiß auch dass ich mit 67s oop nichts verloren hab´ in dem Pot, aber ich hatte ein unfassbar gutes Bauchgefühl und wusste, dass ich da was "großes knacke".
Ich gelobe Besserung!

Ganz andere Frage:
Meine Werte waren zu diesem Zeitpunkt:
50Hd- 20/20/4,0
Ist das ok?
 
Alt
Standard
24-02-2012, 10:39
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
20/20 ist etwas am oberen Ende, aber 50 Hände sagen ja noch nicht so viel aus. Hände wie 76s solltest du aber nur gelegentlich aus früher Position spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
24-02-2012, 13:48
(#7)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
UTG mit suited connectors betten ist schon ein Witz (ein Limp ist von Zeit zu Zeit vertretbar, wird aber auf NL10 eigentlich immer von LP geraist).

Der Call auf seine Bet wäre schon nicht zu rechtfertigen (du siehst dich doch in dem Spot nicht wirklich vorne mit TP 7er und einem Gutshot, oder?), aber du gehst auch noch dreifach drüber. Netter Bluff...was willst du denn da reppen....gefloppte Straight, oder was? Übrigens hast du an dieser Stelle erst gute 6% deines Stacks im Pot......und er geht nochmal 6fach drüber!!! Spätestens an dieser Stelle gehört deine Hand entsorgt! Selbst wenn dein Gegner hier nur ein Paar 8er hat, liegt seine Equity bei 65%.

Der Rest ist natürlich ein Witz!

Übrigens: Der einzige Fisch in der Hand bist du!.....Poker kann so grausam sein!!
 
Alt
Standard
24-02-2012, 14:32
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von leowolf Beitrag anzeigen
UTG mit suited connectors betten ist schon ein Witz (ein Limp ist von Zeit zu Zeit vertretbar, wird aber auf NL10 eigentlich immer von LP geraist).
Limpen ist mit Sicherheit die schlechteste aller Möglichkeiten. Wir wollen nie openlimpen, ausser es gibt einen expliziten Grund dafür. Hin und wieder suited connectors aus früher Position zu raisen ist hingegen mit Sicherheit kein Fehler. Daran scheitert die Hand sicherlich nicht.

Was wir hier übrigens nie machen, ist andere Poster als Fisch zu bezeichnen. Das bitte ich zu unterlassen. Du spielst sicherlich auch nicht jede Hand perfekt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!