Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 SH KQ vs shortstack Turn push

Alt
Standard
NL5 SH KQ vs shortstack Turn push - 24-02-2012, 15:42
(#1)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Spiele gegen unknown (50/40/4 auf nur 10 Händen)
Preflop call ist für mich klar, da Villains CO range sehr weit ist, auch wenn ich nur 10 Hände von ihm hab. Auf dem Flop schlägt mich praktisch nur AK oder ein Set. Einen Flush wird er nur sehr selten haben, daher der call. Ich hab hier auch überlegt direkt zu pushen, da Villain eh schon committed ist und ich einige Karten nicht sehen möchte am Turn.
Bei den Odds ist der River Call auch klar für mich. Ich habe immer noch gute Chancen, dass ich die beste Hand halte, oder das Villain mit einem Starken FD pusht.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($4.41)
BB ($6.90)
UTG ($0.61)
MP ($5)
CO ($1.27)
Hero (Button) ($5)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO bets $0.15, Hero calls $0.15, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.47) , , (3 players)
BB checks, CO bets $0.45, Hero calls $0.45, 1 fold

Turn: ($1.37) (2 players)
CO bets $0.67 (All-In), Hero calls $0.67

River: ($2.71) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $2.71 | Rake: $0.11
 
Alt
Standard
26-02-2012, 00:56
(#2)
Benutzerbild von AshDeLoyd
Since: Dec 2007
Posts: 114
abend

ich finde du solltest da am flop direckt all-in raisen, immerhin hat der gegner ja nur einen mikriken stack, aber so wie dus gemacht hast ist es auch nicht verkehrt. ist halb blöd wenn da am turn ein 4tes pik kommen sollte. aber mit der hand top paar second best kicker und die tatsache das ger gegner nur so einen kleinen stack hat, währe alles andere alls die chips da nicht in die mitte zu stellen, nicht besonders gut.
 
Alt
Standard
26-02-2012, 15:32
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop kann man gegen einen so aktiven Shortstack auch ruhig 3bet/call spielen.

Ansonsten finde ich die Hand gut gespielt. Den Fop würde ich ungern raisen, weil er bis auf den FD recht trocken ist und BB auch noch drankommt. Bis dahin will ich möglichst wenig investiert haben, weil man gegen CO eh auf fast alle Turns callen kann/sollte.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter