Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK gegen aggro reg river call ?

Alt
Standard
KK gegen aggro reg river call ? - 25-02-2012, 17:13
(#1)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Hey Gegner hat stats von 19/16 af 2.7 und fold to 3bet 55 %
War schon in einigen Händen mit ihm verwickelt , er foldet so gut wie gar nicht auf cbets und donkt gerne mal den turn mit midpair draws etc entscheide mich hier für den check behind da ich wie gesagt nicht mit einem fold rechne und den pot nicht unnötig aufblähen will.
Geht die line hier gegen so einen Spielertypen in Ordnung ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($5.37)
Hero (MP) ($11.96)
Button ($11.81)
SB ($11.44)
BB ($5.34)

Preflop: Hero is MP with K, K
UTG bets $0.20, Hero raises to $0.65, 1 fold, SB calls $0.63, 2 folds

Flop: ($1.55) J, A, 7 (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($1.55) 9 (2 players)
SB bets $1.26, Hero calls $1.26

River: ($4.07) 6 (2 players)
SB bets $3.31, Hero calls $3.31

Total pot: $10.69 | Rake: $0.44
 
Alt
Standard
25-02-2012, 18:08
(#2)
Benutzerbild von CrownUpGuy
Since: Dec 2011
Posts: 520
SilverStar
Zitat:
Zitat von smongo Beitrag anzeigen
Geht die line hier gegen so einen Spielertypen in Ordnung ?
Nein







bet flop oder c/f
Deine Gedanken ergeben keinen Sinn
Was ist da seine Bluffrange? Genau.
 
Alt
Standard
25-02-2012, 19:31
(#3)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Zitat:
Zitat von CrownUpGuy Beitrag anzeigen
Nein







bet flop oder c/f
Deine Gedanken ergeben keinen Sinn
Was ist da seine Bluffrange? Genau.
Also pot aufblähen betten und mich ownen lassen das ich mal wieder gegen mid pair etc gefoldet habe oder wie?
Meinst du echt so ein Spielertyp macht das nur mit Ax ?
 
Alt
Standard
25-02-2012, 20:16
(#4)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Macht der Spielertyp das Play auch in einem 3bet pot? Oder donkt er midpairs nur in single raised pots?



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
25-02-2012, 20:40
(#5)
Benutzerbild von smongo
Since: May 2008
Posts: 319
Er macht es immer das ist es ja seine range im 3 bet pot ist zwar schon zu respektieren , aber ich denke da gegen sollte ich noch vorne liegen.
 
Alt
Standard
25-02-2012, 22:29
(#6)
Benutzerbild von Grossergnom
Since: Oct 2009
Posts: 271
Zitat:
Zitat von smongo Beitrag anzeigen
Er macht es immer das ist es ja seine range im 3 bet pot ist zwar schon zu respektieren , aber ich denke da gegen sollte ich noch vorne liegen.
Nein ;.)

Text results appended to pokerstove.txt

95,040 games 0.001 secs 95,040,000 games/sec

Board: Ad Jd 7s
Dead:

equity win tie pots won pots tied
Hand 0: 47.662% 47.02% 00.64% 44691 606.50 { KdKh }
Hand 1: 52.338% 51.70% 00.64% 49136 606.50 { 77+, A9s+, KJs+, QJs, JTs, ATo+, KJo+ }


Crazysheep: "Je mehr Spaß wir haben, umso mehr Spaß werden wir haben. Das macht absolut Sinn. "
 
Alt
Standard
25-02-2012, 22:57
(#7)
Benutzerbild von CrownUpGuy
Since: Dec 2011
Posts: 520
SilverStar
Versteh halt das du dich mit dem c/c härter ownst als mit ner bet oder lass es bleiben
 
Alt
Standard
26-02-2012, 14:48
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Wenn er aus dem SB die 3Bet coldcallt kann seine Range oft AQ/AK/TT-QQ heavy sein. Es ist wohl eher nicht zu erwarten, dass er die Underpairs in einen Bluff turnt/valuebettet und daher wird er am River eher öfter starke Ax, JJ oder geslowplaytes AA haben und ich würde den River folden.

Mit KK und dem blocken wir ja auch noch einige Draws.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter