Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 fold FD am river im 3bet mw pot^^

Alt
Standard
NL10 fold FD am river im 3bet mw pot^^ - 01-03-2012, 00:02
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
BU 14/12 mit nen paar 3bets schon auf die ersten 100 Hände.
BB 89/20 auf 27 Hände.
Der BB war obv der grund für den call. zudem hab ich relative position.

flopcall wohl std. hab gehofft dass der PFA drüberraised mit nem overpair etc und ich ihn stacken kann.
turn ist mein gedankengang dann folgendner: Primär will ich den pot aufbauen. Jedoch hat villain wohl keine so starke hand und ich will ihn nich zum foldne bringen. Anstatt also nur zu callen raise ich klein, denke nicht dass fisch dann oft fodlen werden. Zudem fällt dann die riverbet prozentural größer aus.

river suckt obv derbe.

Shoved er hier flushes? oder AA/KK/QQ/JJ/TT auch?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($12.10)
BB ($9.98)
Hero (UTG) ($10)
MP ($4.25)
Button ($10)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 1 fold, Button raises $0.90, 1 fold, BB calls $0.80, Hero calls $0.60

Flop: ($2.75) , , (3 players)
BB bets $0.40, Hero calls $0.40, 1 fold

Turn: ($3.55) (2 players)
BB bets $0.40, Hero raises $1, BB calls $0.60

River: ($5.55) (2 players)
BB bets $7.68 (All-In), Hero
 
Alt
Standard
01-03-2012, 10:40
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Ich sehe ihn hier nie niemals mit einem Flush shoven. Fische sind zwar schlecht, aber nicht blöd. Er sieht ja auch, dass ein FH möglich ist. Mit einem Flush callen die meisten Fisch aber noch.

As played: Flop call ist okay. 1.) Er kann auch eine bessere Hand halten, die er so klein anspielt (77, bessere 5), weil Fische mit ihren Monstern häufig versäumen den Pot aufzubauen.

Am Turn würde ich größer raisen, weil die 2 straßen bringt + einen FD aufs Board legt und du enormen Value generieren kannst aus solchen Händen wie gutter, FD oder straight draws + fertige Straßen.

River: klarer Fold.

Btw. 45s UTG mit Fisch im BB zu open halte ich für nicht gut. Hände wie KJ, KT sind da besser (high card potenzial) imo.



sometimes the fastest way to get there is to go slow

Geändert von Chocobo2008 (01-03-2012 um 11:56 Uhr).
 
Alt
Standard
01-03-2012, 11:59
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Fische sind zwar schlecht, aber nicht blöd.
Wage Behauptung

Ich openfolde auch eher, obwohl der FZS BB sehr verlockend ist.

Flop ist ok, man könnte auch for Value raisen gegen den FZS.

Den Turn musst du deutlich größer raisen, damit du den River mit unter Potsize shoven kannst. Natürlich hat er eine schwache Range, aber er hat auch noch genug Hände, die eine große Bet callen. Der turn ist imo die beste Street um von den schwachen Händen noch viel Value zu bekommen. Jeder Flushdraw, jede 7, fast jedes Pair bezahlen hier noch eine ordentliche Bet. Am River können allerdings soviele Scarecards für ihn kommen, dass wir nur noch sehr wenig Value am River generieren können. Zweitbeste Hände macht er auch eher selten.

As played ist river wohl ein knapper fold.
min/min/Bombe ist sehr oft Nutz und die 7 liegt auch eher in seiner "Range" als der Flush. Obwohl bei diesen Typen alles möglich ist.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
01-03-2012, 12:17
(#4)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Wage Behauptung

Flop ist ok, man könnte auch for Value raisen gegen den FZS.
.
niemals raisen hier: der BTN ist noch in der Hand und wir hoffen, dass er mit seinen Overpairs hier drüber gehen wird. Wenn wir raisen sieht es immer nach einer 5 aus oder nach einem Full.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
01-03-2012, 12:29
(#5)
Gelöschter Benutzer
wo soll der fold am river denn da knapp sein?!...frag mich grad was du ihm hier gibst das er so spielt außer der 7?
 
Alt
Standard
01-03-2012, 12:44
(#6)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
ich hab ihm irgendwie nich zugetraut dass er hier nen 7x FH overbetshoved for value. zudem konnte ich mir vorstellen dass er hier auch mal mit nem starken overpair sich denk "da liegen nur niedirge karten die er eeh nich hat....und shove bla bal"
 
Alt
Standard
01-03-2012, 13:39
(#7)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Zitat von Chocobo2008 Beitrag anzeigen
niemals raisen hier: der BTN ist noch in der Hand und wir hoffen, dass er mit seinen Overpairs hier drüber gehen wird. Wenn wir raisen sieht es immer nach einer 5 aus oder nach einem Full.
Ja, gegen Leute, die halbwegs denken können würde ich es auch immer nur callen.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
01-03-2012, 16:11
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Cry_nCallz Beitrag anzeigen
ich hab ihm irgendwie nich zugetraut dass er hier nen 7x FH overbetshoved for value. zudem konnte ich mir vorstellen dass er hier auch mal mit nem starken overpair sich denk "da liegen nur niedirge karten die er eeh nich hat....und shove bla bal"
as palyed ist es meiner meinung nach immer 7x...
 
Alt
Standard
01-03-2012, 18:34
(#9)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Overbets vom FZS am River sind eigentlich immer das, was sie repräsentieren. Glaube auch nicht, dass er hier so einfach 88+ so spielen würde, das passt auch nicht wirklich zu seinen Flop+Turn Lines/Sizings.

Ich würde wohl entweder den Turn nochmal callen und ihn seinen crap selber betten lassen (vlt trifft er am River noch mit overs und es gibt mehr Geld), oder vernünftig raisen. Erwarte von allen Hände, die hier connected haben, eigentlich nie einen Fold. Dann kann die Range, mit der er den River shoved theoretisch am River noch weiter sein, weil mehr Geld im Pot zu holen ist und gleichzeitig die Odds für dich besser sind (auch wenn das nicht der Grund sein sollte lol).

Btw: preflop ist mir trotzdem etwas zu knapp mit so einem low sc. Die Playability ist aufgrund der Reststacks und Potsize einfach zu gering trotz FZS im Pot.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter