Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25- Am River Value verschenkt?

Alt
Standard
NL 25- Am River Value verschenkt? - 01-03-2012, 15:44
(#1)
Benutzerbild von InceptioN R
Since: Dec 2009
Posts: 89
Hallo,

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($25)
UTG ($25)
UTG+1 ($15.28)
MP1 ($12.95)
MP2 ($9.65)
CO ($8.33)
Hero (Button) ($25)
SB ($26.71)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, CO calls $0.25, Hero bets $1, SB calls $0.90, BB calls $0.75, CO calls $0.75

Flop: ($4) , , (4 players)
SB checks, BB checks, CO checks, Hero checks

Turn: ($4) (4 players)
SB checks, BB bets $2, 1 fold, Hero raises to $4.45, 1 fold, BB calls $2.45

River: ($12.90) (2 players)
BB checks, Hero bets $19.55 (All-In), 1 fold

Total pot: $12.90

Ich isoliere hier vom Button einen 63/3/0,3 nach 60 Händen standard. Die beiden Blinds waren beide tight bis nittig.
Am Flop macht es für mich keinen Sinn zu cbetten, weil zumindest einer der beiden Blinds hier ein Overpair haben könnte und der Fish hier auch jeden Schrott noch weiterspielen könnte. Ich sah halt keine schlechtere Hand hier, die mich callt.

Am Turn kommt das Ass und der nittige BB setzt halben Pot. Eine 5 geb ich hier ihm einfach nicht. Er könnte also 44, ein middle pair oder ein stärkeres Ass haben. Ich entscheid mich hier für ein Freeze-play, um den River günstig sehen zu können.

Am River kommt sogar auch mal die 2 und er checkt. Also 44 kann man wohl nun ausschließen. Ich hab ihn fast ausschließlich auf ein starkes Ass gesetzt. Leider vervollständigt die 2 auch den Backddor Flush. Trotzdem push ich hier, um das Ass voll auszahlen zu lassen.
Im Nachinein denke ich, dass der Push hier nicht wirklich angemessen war. Vielleicht callt er manchmal mit einem starken Ass, aber meisten wird hier wohl sonst einen Flush haben. In den seltensten Fällen wird er hier wohl mit Trips 5-er callen.
Ist auf Dauer nicht wirklich profitabel gegen solche Gegner oder?
 
Alt
Standard
01-03-2012, 17:28
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Dein Play finde ich gegen die Nit am River nicht optimal. Du hast mit der Straight einen super Bluffcatcher, sollte er nochmals von vorne betten und du denkst, dass er hier oft bluffen könnte.

Wenn der Gegner checkt am River, dann ist er meisten weak. Aber dann reicht auch eine vernünfitge Betgröße aus, um ihn folden zu lassen. Das Ding ist: du willst hier eigentlich value und keinen Fold. Deine Hand ist bei dem Board kein Monster, kann aber noch etwas value aus Ax oder 5x holen. Gegen alle anderen Hände splittest du (jede 3) oder bist hinten (Flush+FH).

Imo bet River 1/3-half pot.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
01-03-2012, 21:40
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von InceptioN R Beitrag anzeigen
Ich entscheid mich hier für ein Freeze-play, um den River günstig sehen zu können.
Den River siehst du günstiger, wenn du den Turn callst. Mit dem Raise verwandelst du deine Hand in einen Bluff. Wenn du den Turn callst und er den River betted, kannst du unimproved einfach folden, weil er ein eher nittiger Gegner hier immer eine bessere Hand hat.

As played würde ich den River ganz normal betten, eben um noch Value von Ax zu bekommen. Den Shove called er vermutlich immer genau dann, wenn er dich beat hat und sonst nie.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-03-2012, 02:10
(#4)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ist das auf NL25 Standard, dass man einen non-fullstacked Fisch mit einer Hand wie A3s isoliert, die gegen ihn gar nicht ihr Potential entfalten kann?
Ehrlich gemeinte unkritische Frage aka no level (muss man ja hier immer dazu sagen).

Ich hab wenig Plan von CG, aber ich würde das ebenso wenig hier versuchen wie in Turnieren.
 
Alt
Standard
02-03-2012, 14:19
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde einen 63% VPIP Fisch IP mit jedem suited Ass isolieren, unabhängig von der Stacksize, Wenn er nur 30BB hat, geht man halt eher mit TP broke, während man das für 100BB nicht macht z.B.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!