Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AK im cold 4bet pot

Alt
Standard
NL5 AK im cold 4bet pot - 01-03-2012, 23:37
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Villains waren Unknown. Flop (oder sonst) schlecht gespielt?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($5)
Hero (SB) ($6.02)
BB ($6.71)
UTG ($5.57)
MP1 ($5.20)
MP2 ($6.87)
CO ($5)

Preflop: Hero is SB with K, A
UTG bets $0.15, MP1 raises to $0.25, 3 folds, Hero raises to $0.60, 2 folds, MP1 calls $0.35

Flop: ($1.40) 8, 7, 8 (2 players)
Hero checks, MP1 bets $0.20, Hero calls $0.20

Turn: ($1.80) A (2 players)
Hero bets $0.66, MP1 calls $0.66

River: ($3.12) 9 (2 players)
Hero bets $1.24, 1 fold

Total pot: $3.12 | Rake: $0.13


P: Ich 4bette OOP. MP1 kann das denke ich mit seiner ganzen (unbekannten) 3betting-Range IP callen. JJ+/AQ+ würde ich ohne Stats vermuten. Wenn man eine solch starke 3bet-Range annimmt, ist die 4bet dann noch sinnvoll oder besser auch OOP nur flatten?

F: Sollte ich im 4bet-Pot immer c-betten? Was MP1 da macht, weiß ich nicht. Inducen oder ganz sinnlos den Pot einsacken wollen? Dann ist er noch schlechter als ich.

T: Ich setze etwa 1/3, um es aussehen zu lassen, als ob ich auf das As als Scarecard setze. Ich schlage jetzt die komplette angenommene Range.

R: In etwa dasselbe wie am Turn. Wenn Villain pusht, calle ich. 99 wäre dann Pech. Ansonsten hätte er vorher anders gespielt.
 
Alt
Standard
01-03-2012, 23:51
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich würde die 4Bet größer machen, so bekommt MP1 schon sehr gute Odds und wenns dumm läuft spielst du die Hand 3way. Callen gefällt mir preflop nicht so für 100BB mit AKo.

Was ist dein Plan am Flop wenn er größer betted?

Wenn du den Turn leaden möchtest, was ich für nicht schlecht halte obwohl du relativ offensichtlich Ax hast mit der Line am Flop, solltest du das größer machen. Gleiches gilt dann auch für die Riverbet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-03-2012, 01:15
(#3)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Was ist dein Plan am Flop wenn er größer betted?
Bis 1/3 Pot (60c) callen, mehr nicht. Also Odds auf den Turn + bisschen Implied bzw. Q könnte ich zum Bluffen nutzen, wenn ich von TT/JJ bei Villain ausgehe.

Zitat:
Wenn du den Turn leaden möchtest, was ich für nicht schlecht halte obwohl du relativ offensichtlich Ax hast mit der Line am Flop, solltest du das größer machen. Gleiches gilt dann auch für die Riverbet.
Ja, mir fehlt die c-bet am Flop. Minimal Hoffnung, dass er mir ein kleineres Paar abkauft, mit dem ich auf das A bluffe. Ich sehe ihn oft behind checken nach seiner komischen Bet am Flop. Wollte auch ein kleineres Paar noch drin halten. Ich glaube nicht, dass er von sich aus noch was setzt.